Blog

Portrait: Adam Plachetka

Es war nur eine Frage der Zeit, wann der als große Zukunftshoffnung gehandelte Adam Plachetka auch im ersten Fach an seinem Stammhaus der Wiener...

Neues vom Kobel: Il bajazzo

Recitar! Mentre preso dal delirio!

Non so più quel che dico
e quel che faccio!

Eppur è d’uopo sforzati!

Bah! Sei tu forse un uom?

Tu sei...

Am Stehplatz: Dirigent Jesús López-Cobos

Ich fing im Jahr 1966 ein Kapellmeister- und Chordirigentenstudium an der damaligen Musikakademie in Wien, der heutigen Musikuniversität an. Zuvor...

Stille Visionen: Daniela Fally

Vielleicht wird sie einmal Kammersängerin. ,Kammer-l-sängerin‘, wie sie es nennt, wird sie jedoch mit Sicherheit nie. Mit anderen Worten: Eine...

Valentina Naforniță im Interview

Sie ist aus dem Ensemble der Wiener Staatsoper nicht mehr wegzudenken und bereits auf den großen Bühnen der Welt zu Hause: Valentina Naforniță.  Die...

Olga Bezsmertna

Ihr Einstieg an der Wiener Staatsoper hätte aufregender kaum sein können: Nur wenige Wochen nach ihrem Engagement als Ensemblemitglied des Hauses...

Soloflötist Walter Auer

In ihrer Liebe zur Musik, in ihrer Liebe zum Instrument, in ihrer (zum Teil bewusst verborgenen) enormen Sensibilität gleichen sich die Mitglieder des...

Ein Blick ins Haus

Die Wiener Staatsoper in Zahlen...

350 Vorstellungen pro Spielzeit
600.000 Besucherinnen und Besucher pro Spielzeit
10 Premieren
50 Opern- und...