Open Class

Unter der Direktion von Martin Schläpfer bietet das Wiener Staatsballett wie viele andere Compagnien weltweit eine wöchentliche Open Class an. Die Open Class richtet sich als professionelles klassisches Training an Berufstänzer, Tanz-Pädagogen, Studierende und fortgeschrittene Hobbytänzern (ab 14 Jahre). Sie wird abwechselnd von Martin Schläpfer, Louisa Rachedi u.a. Tanzexperten der Compagnie geleitet. Das Training eröffnet externen Interessierten die Möglichkeit, an dem großen Wissen um die Ballettkunst teilzuhaben und schafft wichtige Vernetzungen mit der Wiener und österreichischen Tanzszene.

Jeden Samstagnachmittag (außer an Feiertagen und in der Spielzeitpause)
Dauer: 90 Minuten
Kostenbeitrag: € 20,- pro Unterricht
Ort: Nurejew Saal – Ballettakademie (1., Hanuschhof 3)
Teilnehmerzahl vorerst auf 30 begrenzt.