Cookie-Einstellungen

Dieses Tool hilft Ihnen bei der Auswahl und Deaktivierung verschiedener Tags / Tracker / Analysetools, die auf dieser Website verwendet werden.

Essentiell

Funktional

Marketing

Statistik

Der Wiener Opernball

im Zeichen der Solidarität

Der Kartenverkauf für den Opernball am 16. Februar 2023 startet am Montag, 24. Oktober, um 10:00 Uhr.

Die Staatsoper freut sich darauf, mit dem prächtigsten Fest der Wiener Ballsaison für die 5.000 Besucher*innen im Haus und für ein Millionenpublikum im Fernsehen nach Jahren der Pandemie ein willkommenes Zeichen der Normalisierung unseres gesellschaftlichen Lebens setzen zu können.

Gleichzeitig fällt dieser Opernball in eine Zeit, die ganz neue Herausforderungen stellen wird. Viele Menschen in unserem Land werden in diesem Winter mit bisher unbekannten Problemen in der Bewältigung grundlegender alltäglicher Situationen konfrontiert sein. Der 65. Wiener Opernball stellt sich daher auch in den Dienst der Solidarität. In Kooperation mit unserem Partner ORF und der von den führenden Hilfsinstitutionen Caritas, Diakonie, Hilfswerk Österreich, Österreichisches Rotes Kreuz, Samariterbund und Volkshilfe getragenen Initiative Österreich hilft Österreich wird durch den Ball eine große Hilfsaktion für in Not geratene Menschen in unserem Land ermöglicht. So wird der ORF seine Programme rund um den Opernball in den Dienst des Fundraisings stellen.

Aber auch der Ball selbst sammelt auf ganz direktem Wege Spenden, zum Beispiel durch Aufschläge auf Eintrittskarten und den gastronomischen Umsatz, die zur Gänze an Österreich hilft Österreich gehen.

Nähere Informationen zu Österreich hilft Österreich finden Sie hier.

EINTRITTSKARTEN

Die Eintrittskarten kosten 350€. Der reguläre Kartenpreis bleibt mit 315€ unverändert zum Jahr 2020, 35€ gehen an Österreich hilft Österreich.

Nähere Informationen zu Österreich hilft Österreich finden Sie hier.

Ihre Spende an Österreich hilft Österreich ist steuerlich absetzbar!

Alle Details dazu und zum Kartenkauf finden Sie hier.

 

Der Kartenvorverkauf für den Opernball 2023 startet am Montag, den 24.Oktober um 10 Uhr. Alle Anfragen, die vor diesem Termin bei uns einlangen, werden bei der Kartenvergabe nicht berücksichtigt.

Ticketbestellungen werden ausschließlich per E-Mail/schriftlich angenommen:

  • Bitte senden Sie diese per email an opernball@wiener-staatsoper.at
  • Bitte beachten Sie, dass wir pro Anfrage maximal 8 Karten vergeben können.
  • Die Kartenvergabe erfolgt nach Einlangen der Anfrage.

Ihre Spende an Österreich hilft Österreich ist steuerlich absetzbar!

Weiters beachten Sie bitte unbedingt die Einhaltung folgender Kriterien:

  • Firmenkunden nehmen die Spendensumme individuell in ihren Steuerausgleich auf. Für Privatpersonen wird die Meldung an das Finanzamt gesammelt über die Spendenorganisation getätigt. Damit Sie Ihre Spende steuerlich absetzen können, geben Sie bitte der Caritas der Erzdiözese Wien Ihre Vor- und Nachnamen, Ihre Adresse sowie Ihr Geburtsdatum per E-Mail (unter meinespende@helfen.at) bekannt. Der Spendenabzug erfordert auch die Übermittlung der Einzahlungsbestätigung an die Caritas der Erzdiözese Wien. Beim Kauf mehrerer Karten können auch mehrere Personen als Spender angeführt werden. Voraussetzung: Angabe von Vor- und Nachnamen laut Melderegister sowie Ihres Geburtsdatums

Sollten Sie Rückfragen haben, stehen wir Ihnen von Montag bis Freitag zwischen 10:00 und 16:00 Uhr unter folgender Telefonnummer zur Verfügung: 0043 1 514 44 2614