Cookie-Einstellungen

Dieses Tool hilft Ihnen bei der Auswahl und Deaktivierung verschiedener Tags / Tracker / Analysetools, die auf dieser Website verwendet werden.

Essentiell

Funktional

Marketing

Statistik
Rossini Mania

Gastspiel der Opéra Monte-Carlo ab 28. Juni


→ »La cenerentola« 28. Juni 2022, 19.00 Uhr

→ »Il turco in Italia« 3., 5., 7. Juli 2022, 19.00 Uhr

→ »Rossini-Gala« 8. Juli 2022, 19.00 Uhr


→ »Rossini-Symposium« 27. Juni 2022, ab 11.00 Uhr

Weitere Informationen
Die neue Spielzeit!

Alles rund um die Saison 2022/23

Mehr
Wolfgang Amadeus Mozart Die Zauberflöte

Musikalische Leitung Ivor Bolton

Inszenierung Moshe Leiser, Patrice Caurier

Mit Ante Jerkunica, Pavel Petrov, Clemens Unterreiner, Federica Guida, Hanna-Elisabeth Müller, Ileana Tonca, Georg Nigl


25. Juni 2022, 19.00 UHR

Mehr
Richard Strauss Capriccio

Musikalische Leitung Philippe Jordan

Inszenierung Marco Arturo Marelli

Mit Maria Bengtsson, Adrian Eröd, Daniel Behle, Andrè Schuen, Christof Fischesser, Michaela Schuster


27. Juni 2022, 19.00 UHR

Weitere Vorstellung 30. Juni 2022

Mehr

News

ZUM TOD VON KS Kurt Equiluz

Das ehemalige, langjährige Ensemblemitglied der Wiener Staatsoper, KS Kurt Equiluz, ist im Alter von 93 Jahren verstorben. Der in Wien geborene Tenor...

ROSSINI-SYMPOSIUM

Anlässlich von ROSSINI MANIA findet am 27. Juni (ab 11 Uhr) ein eintägiges Symposium an der Wiener Staatsoper statt.

ROSSINI als Mission

Schon als junges Mädchen verlor sie, so erzählt die unvergleichliche Cecilia Bartoli, bei einer Aufführung von »Il barbiere di Siviglia« ihr Herz an...

EMOTION ist die Basis jeder Inspiration

Die aktuelle, hochgelobte, kluge wie feine Produktion von Richard Strauss’ »Capriccio« kam 2008 heraus und gehört zu den ganz besonderen Schätzen des...

Service

Newsletter

Bleiben Sie informiert rund um das Haus am Ring.

Führungen

Hier finden Sie aktuelle Informationen zu unseren Führungen.

 

Debüts

Die aktuellen Haus- und Rollendebüts unserer Künstlerinnen und Künstler.

Umbesetzungen

Aktuelle Besetzungsänderungen für Oper und Ballett finden Sie hier.