Blog

Entdecken Sie Interviews mit Künstlerinnen und Künstlern des Hauses, Porträts, Backstage-Berichte und vieles mehr.

Don Pasquale ist kein Clown

In Gaetano Donizettis Don Pasquale wärmt uns der Sonnenschein der italienischen Buffo-Oper der neapolitanischen Tradition. Und es ist das letzte Mal –...

» mehr

Undine

Die ursprüngliche Idee, die Wassernixen-Oper "Undine" in einem großen Aquarium zu inszenieren, wurde aufgrund von statischen (und akustischen)...

» mehr

Der Problemlöser

Der junge italienische Bariton Alessio Arduini ist seit 2012 eng mit der Wiener Staatsoper verbunden. Nun wirkt er als Malatesta in Don Pasquale in...

» mehr

Eine Frage der Liebe

In der Don Pasquale-Neuproduktion geben KS Juan Diego Flórez und Valentina Naforniță das Paar Ernesto und Norina. Im Interview sprechen sie über...

» mehr

Anna Bolena

...beim Frühstück beschleichen Anna Netrebko düstere Gedanken zum Schicksal von Anna Bolena.

» mehr

Auf der Couch mit Cap

Bei seinem ersten Opernbesuch, so erzählt er, wäre er etwa neun oder zehn Jahre alt gewesen. Der Eindruck: kein bleibender. Das echte...

» mehr

Thomas Ebenstein im Portrait

Jung und dennoch schon sehr erfahren – wenn man Thomas Ebenstein auf der Bühne sieht, kommt man rasch zu diesem Urteil. Dieses „erfahren“ betrifft...

» mehr

Primgeiger Andreas Großbauer

Am Anfang stand die Volksmusik. Aus dieser kommend – der Vater spielte Akkordeon und Trompete –, vom direkten und unverkünstelten Zugang zu Rhythmus,...

» mehr

Nicht über Elina nachdenken

KS Elīna Garanča singt den Octavian und gibt ein Solistenkonzert

Als überschwänglicher, schwelgerischer Octavian und als komisches Mariandl ist Elīna...

» mehr

Parsifal

Richard hat es sich schon einmal auf der (eher umfangreichen) Partitur seines "Parsifal" bequem gemacht...

Richard Wagner: Parsifal

02. Apr. 2015 |...

» mehr