Wiener Opernball

Zahlen und Fakten

  • 5.150 Ballgäste
  • 144 Debütantenpaare
  • 150 Musikerinnen und Musiker
  • 171 Blumenarrangements und 480 Blumengestecke
  • rund 52.600 Gläser
  • 9,200 Besteckteile
  • 1000 Sektkühler
  • rund 320 Personen Bewirtungspersonal während des Balles
  • rund 2,5 Mio Fernsehzuschauer
  • 30 Stunden Umbau des Opernhauses zum Ballsaal, Rückbau in 21 Stunden
  • 350 Facharbeiter und 150 Hilfskräfte während der Umbauphase
  • 80 Tiefladertransporte für das Tanzparkett, die Bühnenlogen und Verkleidungselemente
  • Auftragsvolumen von gesamt rund € 1,5 Mio für 50 Firmen  für die Auf- und Umbauarbeiten
  • 7000 Kinder in der »Zauberflöte für Kinder« am Tag nach dem Opernball (in der Balldekoration)