Cookie-Einstellungen

Dieses Tool hilft Ihnen bei der Auswahl und Deaktivierung verschiedener Tags / Tracker / Analysetools, die auf dieser Website verwendet werden.

Essentiell

Funktional

Marketing

Statistik
© Andrea Sanches Photography

Angel Romero

Angel Romero wird nach ersten Erfolgen in den Vereinigten Staaten sein internationales Debüt an der Wiener Staatsoper als Sänger in Der Rosenkavalier geben. An der Austin Opera wird er als Pirelli in Sweeney Todd zu erleben sein. An der St. Louis Opera wird er als Ferrando in Cosi fan tutte auftreten. Angel Romero war zuvor Mitglied der Pittsburgh Opera, wo er als Ferrando in Così fan tutte und Oronte in Alcina als außergewöhnliches Stimmtalent auf sich aufmerksam machen konnte. Zudem erweiterte er in Pittsburgh sein Repertoire um Rollen wie Arcadio in Florencia en el Amazonas sowie Jupiter in Semele. Vorausgegangen waren Engagements an der Central City Opera und der Santa Fe Opera.  2021 war Angelo Romero Semifinalist des Metropolitan Opera National Council Competition und Finalist des Eleonor MacCollum Competition. Unter der Leitung von Marin Alsop sang er das Tenorsolo in Beethovens 9. Symphonie und mit der Eastern Connecticut Symphony Governor und Vanderdendur in Candide. Der aus Houston stammende Angel Romero studierte an der Yale University und der Houston Baptist University und übernahm bereits während des Studiums Partien wie Tamino in der Zauberflöte und den Fischer in Le Rossignol.

Vorstellungen mit Angel Romero

26. Dezember 2022
Montag
18.00 - 22.15
2 Pausen

Der Rosenkavalier

Karten kaufen