© Kristin Hoebermann

Brenda Rae

Die US-Amerikanerin BRENDA RAE wurde in Appleton geboren, studierte unter anderem an der Juilliard School, ist Preisträgerin vieler renommierter Gesangswettbewerbe und war schon während ihrer Studienzeit in Werken unterschiedlichster Zeitepochen zu hören. Als Ensemblemitglied der Oper Frankfurt konnte sich Brena Rae ein breites Repertoire erarbeiten, das unter anderem Rollen wie Violetta, Lucia, Maria Stuarda, Pamina, Amina (La sonnambula), Gilda, Zdenka, Zerbinetta, Fiordiligi, Servilia, Donna Anna, Konstanze, Olympia, Musetta, Cleopatra (Giulio Cesare), Lora (Die Feen), Gouvernante (The Turn of the Screw) umfasst. Zerbinetta sang die Sopranistin überdies an der Berliner, der Bayerischen und der Hamburgischen Staatsoper, Konstanze an der Zürcher Oper, Lulu an der ENO, Anne Trulove (The Rake’s Progress) in Paris, Ginevra (Ariodante) in Chicago, Semele an der Oper in Seattle, Armida (Rinaldo) in Glyndebourne, Norina, Lucia, Cunegonde und Violetta in Sante Fe. Brenda Rae ist auch eine viel gefragte Konzertsängerin. An der Wiener Staatsoper sang Brenda Rae bisher die Titelrolle in Lucia di Lammermoor im Jahr 2012.

Website

Vorstellungen mit Brenda Rae

04
Juni 2020
Donnerstag
Gaetano Donizetti

Lucia di Lammermoor

Tickets kaufen Preise A, Abo 20
07
Juni 2020
Sonntag
Gaetano Donizetti

Lucia di Lammermoor

Tickets kaufen Preise A
11
Juni 2020
Donnerstag
Gaetano Donizetti

Lucia di Lammermoor

Tickets kaufen Preise A, Feiertagszyklus