© privat

Paul Connelly

Paul Connelly ist weltweit als renommierter Ballettdirigent anerkannt. Er war Erster Kapellmeister des American Ballet Theatre und arbeitet eng mit dem New York City Ballet, National Ballet of Canada, Royal Ballet London, Birmingham Royal Ballet, Het Nationale Ballet Amsterdam, Staatsballett Berlin, Ballett Zürich, dem Ballett der Mailänder Scala, Ballet de l’Opéra de Paris und Ballett der Semperoper Dresden zusammen. Darüber hinaus dirigierte er zahlreiche Galas wie »Nureyev and Friends« oder »Baryshnikov and Co« sowie John Neumeiers Verfilmung von »Sylvia«. Als Operndirigent führten ihn Engagements an das Opernhaus Nizza, das Teatro di San Carlo in Neapel, Den Norske Opera Oslo und die Mailänder Scala. An der Wiener Staatsoper ist Paul Connelly seit 1991 regelmäßig zu Gast und leitete hier bisher u.a. »Il barbiere di Siviglia«, »Der Nussknacker«, »Don Quixote«, »Romeo und Julia«, »Dornröschen«, »La Fille mal gardée«, »Schwanensee« und »Jewels«.

Vorstellungen mit Paul Connelly