Blog

Entdecken Sie Interviews mit Künstlerinnen und Künstlern des Hauses, Porträts, Backstage-Berichte und vieles mehr.

Auf der Couch mit Cap

Bei seinem ersten Opernbesuch, so erzählt er, wäre er etwa neun oder zehn Jahre alt gewesen. Der Eindruck: kein bleibender. Das echte...

» mehr

Thomas Ebenstein im Portrait

Jung und dennoch schon sehr erfahren – wenn man Thomas Ebenstein auf der Bühne sieht, kommt man rasch zu diesem Urteil. Dieses „erfahren“ betrifft...

» mehr

Primgeiger Andreas Großbauer

Am Anfang stand die Volksmusik. Aus dieser kommend – der Vater spielte Akkordeon und Trompete –, vom direkten und unverkünstelten Zugang zu Rhythmus,...

» mehr

Nicht über Elina nachdenken

KS Elīna Garanča singt den Octavian und gibt ein Solistenkonzert

Als überschwänglicher, schwelgerischer Octavian und als komisches Mariandl ist Elīna...

» mehr

Parsifal

Richard hat es sich schon einmal auf der (eher umfangreichen) Partitur seines "Parsifal" bequem gemacht...

Richard Wagner: Parsifal

02. Apr. 2015 |...

» mehr

Auf einen Kaffee mit – Aida!

Die beliebte Verdi-Oper steht im März wieder am Spielplan – ein Sponsoring einer bekannten Wiener Kaffeehauskette würde sich anbieten! Beim Kaffee...

» mehr

Fahrzeug sein, und Fahrer!

Strauss hat aus Hofmannsthals Original große Textteile der Klytämnestra gestrichen. Wieviel dramaturgisches Kalkül steckte dahinter?

Anna Larsson:...

» mehr

Der Vater aller Takte

Der finnische Dirigent Mikko Franck präsentierte sich 2014 bei der Lohengrin-Premiere als Klangmagier, der einen süffigen und berückenden Ton zu...

» mehr

Paradiesischer Gesang

Das Paradies wünscht sie sich, wie sie einmal erzählte, mit Musik, aber auch mit Momenten der Stille. Vielleicht ein wenig im Gegensatz zum Wiener,...

» mehr

...am Schnürchen!

Schon gewußt? Würde man vom Dach der Wiener Staatsoper eine Schnur direkt zum Dach der New Yorker Met spannen, wäre ein ziemlich großes Knäuel...

» mehr