Führungen

Besondere Ein- und Ausblicke

Schauen Sie hinter die Kulissen des größten Repertoirebetriebs der Welt und entdecken Sie im Rahmen einer Führung durch die Wiener Staatsoper vieles, was dem abendlichen Opernbesucher sonst verborgen bleibt. Erfahren Sie bei einem rund 40-minütigen Rundgang viel Wissenswertes über die Geschichte des Hauses, seine Architektur und den Opernbetrieb. Vom Foyer geht es über die Feststiege durch die Prunkräume (Teesalon, Marmorsaal, Schwindfoyer, Gustav Mahler-Saal) bis in den Zuschauerraum (mit Blick auf die Bühne).

Unsere Führungen werden zu allen angegebenen Zeiten auf Deutsch und Englisch angeboten. Für Einzelpersonen ist keine Reservierung nötig.

Termine für Führungen auf Italienisch, Französisch, Spanisch, Russisch und Japanisch erfragen Sie bitte unter:

T +43 1 51444 2606, 2613 oder 2614 
tours(at)wiener-staatsoper.at


Reservieren

27 Mittwoch
  • 14.00
  • 15.00
  • OHNE
  • ZUSCHAUER
  • RAUM
28 Donnerstag
  • 14.15
  • 15.15
29 Freitag
  • 14:30
  • 15:30
30 Samstag
  • 13.00
  • 14.00
  • 15.00
31 Sonntag
  • 13.00
  • 14.00
  • 15.00
01 Montag
  • 14.00
  • 15.00
02 Dienstag
  • 14.00
  • 15.00
03 Mittwoch
  • geschlossen
04 Donnerstag
  • 15.00
05 Freitag
  • 14.00
  • 15.00
06 Samstag
  • geschlossen
07 Sonntag
  • 13.00
  • 14.00
  • 15.00
08 Montag
  • 14.15
  • 15.15
09 Dienstag
  • 15.00
10 Mittwoch
  • geschlossen
11 Donnerstag
  • geschlossen
12 Freitag
  • geschlossen
13 Samstag
  • geschlossen
14 Sonntag
  • 13.00
  • 14.00
  • 15.00
15 Montag
  • 14.15
  • 15.15
16 Dienstag
  • 14.00
  • 15.00
17 Mittwoch
  • 13.00
  • 14.00
18 Donnerstag
  • 14.15
  • 15.15
19 Freitag
  • 14.15
  • 15.15
20 Samstag
  • 14.15
  • 15.15
21 Sonntag
  • 14.00
  • 15.00
22 Montag
  • geschlossen
23 Dienstag
  • geschlossen
24 Mittwoch
  • geschlossen
25 Donnerstag
  • geschlossen
26 Freitag
  • geschlossen
27 Samstag
  • 14.15
  • 15.15
28 Sonntag
  • 13.00
  • 14.00
  • 15.00
29 Montag
  • 14.15
  • 15.15
30 Dienstag
  • geschlossen

Pro Führung können max. 30 Personen teilnehmen, gerne können wir zu einer Uhrzeit auch mehrere Führungen anbieten. Anmeldungen unter tours@wiener-staatsoper.at. Bitte geben Sie auch an, ob Sie die Führung auf Deutsch oder Englisch machen möchten.

Für Gruppenführungen unter der Woche ersuchen wir Sie uns direkt unter tours@wiener-staatsoper.at zu kontaktieren. 

Ab 1.Oktober gibt es für unsere Führungen neue Preise: 

→ Erwachsene 12€
→ Pensionistinnen und Pensionisten ab 65 und Gruppen ab 20 Personen 9€
→ Studentinnen, Studenten und Lehrlinge unter 27 sowie Kinder ab 6 Jahre 7€
→ Freier Eintritt für Kinder unter 6 Jahren
→ Gäste mit besonderen Bedürfnissen sowie deren Begleitpersonen: € 7,00 für die Betroffene / den Betroffenen sowie € 7,00 für die Begleitperson (Behindertenermäßigung nur mit gültigem Ausweis)

BesucherInnen mit gültiger Niederösterreich-CARD haben einmalig freien Eintritt.


Corona-Maßnahmen:

Seit 1. Oktober gilt in der Wiener Staatsoper ein 2G Nachweis (Genesen - Geimpft) ab 12 Jahren - dieser muss beim Betreten des Gebäudes vorgewiesen werden. 

Genesen bedeutet die Vorlage einer ärztlichen Bestätigung oder eines Absonderungsbescheides über eine überwundene COVID-19-Erkrankung, die nicht länger als 180 Tage zurückliegt bzw. die Vorlage eines Antikörper-Nachweises, der nicht älter als 90 Tage sein darf. Für bereits genesene Personen, die einmal geimpft wurden, gilt die Impfung 360 Tage lang ab dem Tag der Impfung.
Geimpft bedeutet, dass die zweiten COVID-19-Teilimpfung nicht länger als 360 Tage zurückliegen darf. Bei Impfstoffen mit nur einer Impfung (zum Beispiel Johnson & Johnson) darf die COVID-19-Impfung nicht länger als 270 Tage zurückliegen. 

Zutrittstests für Kinder: Ein Zutrittstest für Kinder wird ab 6 Jahren benötigt. Für Kinder unter 12 Jahren gelten PCR-Test 72 Stunden und Antigen-Test 48 Stunden.

Seit 1. Oktober besteht aufgrund der 2G-Regelung keine Maskenpflicht mehr. Mit dem Tragen einer Maske leisten Sie jedoch einen Beitrag zur Sicherheit aller Anwesenden. 


Die Eintrittskarte gilt tagesaktuell auch als Gutschein über 0,70€ im Gerstner-Café in unserem Opernfoyer.