11. Veranstaltungssaal

Text der Tafel als Audiodatei

WEITERFÜHRENDE INFORMATIONEN:

Der Gustav Mahler-Saal findet heute aber nicht nur als Pausenraum, sondern auch als Konzertsaal Verwendung, etwa bei den Kammermusik-Matineen der Wiener Philharmoniker oder bei Vormittagskonzerten der Ensemblemitglieder der Wiener Staatsoper.

Ebenso werden in diesem Raum die Probespiele für das Staatsopern-Orchester abgehalten. Diese finden in den ersten Runden anonym hinter einem Paravent statt, sodass die vielköpfige Jury die Bewerberinnen und Bewerber nur hören, nicht aber sehen kann. Mitglieder des Staatsopern-Orchesters können später in den (privaten) Verein der Wiener Philharmoniker aufgenommen werden. Es handelt sich also beim Staatsopern-Orchester und den Wiener Philharmonikern um zwei organisatorisch unterschiedliche, aber praktisch personenidente Klangkörper.

Im Mahler-Saal finden zusätzlich zahlreiche Gesprächs- und Vermittlungsveranstaltungen statt: So werden vor vielen Opern- und Ballettvorstellungen kostenlose Einführungsvorträge angeboten.

 

Der Offizielle Freundeskreis

Auch finden regelmäßig exklusive Veranstaltungen für Mitglieder des Offiziellen Freundeskreises statt.

Wenn Sie Mitglied werden wollen, können Sie aus sieben verschiedenen Mitgliedsstufen wählen und unterstützen damit die Vermittlungs- und Fortbildungsprogramme für die Jugend, sowie das neu gegründete Opernstudio.
Gleichzeitig nehmen Sie mit gleichgesinnten Opernliebhabern am kulturellen Geschehen der Wiener Staatsoper aktiv teil.

Weitere Informationen finden Sie:
im Folder des Offiziellen Freundeskreises
→ auf der Webseite
→ 01 / 51 444 2209

 

Vortanzen für den Opernball

In Vorbereitung des jährlichen Wiener Opernballs, dem international bekanntesten Ballfest, das vom ORF in die ganze Welt übertragen wird, finden im Mahler-Saal sowohl Vortanztermine als auch Proben des Jungdamen und -herren-Komitee statt. Der Einzug der Debütantinnen und Debütanten zu Beginn der Ballnacht ist Jahr für Jahr einer der Höhepunkte des Opernballes und gleichzeitig die Eröffnung des Wiener Opernballs. Rund 150 Tanzpaare im Alter von 17 bis 24 Jahren werden dafür ausgesucht.

Möchten Sie auch einmal als Debütantin bzw. als Debütant den Wiener Opernball eröffnen?
Dann können Sie sich hier bewerben.

OPERNBALL 2020 DebütantInnen...

Vielen Dank an C&W Film, die den Ausschnitt von ihrer "Wiener Opernball 2020" - DVD zur Verfügung stellten (Regie: Cornelia Schäfer, C&W Film, 2020, DVD 1).