Cookie-Einstellungen

Dieses Tool hilft Ihnen bei der Auswahl und Deaktivierung verschiedener Tags / Tracker / Analysetools, die auf dieser Website verwendet werden.

Essentiell

Funktional

Marketing

Statistik

Elena Vassilieva

Elena Vassilieva ist das Kind eines Russen und einer Deutsch-Französin und wurde in Frankreich geboren, ihr Vater musste 1917 aus St. Petersburg fliehen. Ihre Eltern hatten einen großen Einfluss auf ihre künstlerische Entwicklung, mit acht Jahren stand sie als Bastienne (Bastien und Bastienne) auf der Bühne, mit 24 sang sie Zerbinetta (Ariadne auf Naxos), Manon (Manon) und Philine (Mignon). Ihre Begegnung mit Elisabeth Schwarzkopf, die ihr Unterricht gab, wurde entscheidend für ihre Karriere. Zu ihrem breiten Repertoire zählte Konstanze (Die Entführung aus dem Serail), Donna Anna (Don Giovanni), Elettra (Idomeneo), Elisabetta (Don Carlo), Elisabeth (Tannhäuser). Als Gewinnerin internationaler Preise interessiert sie sich bald für zeitgenössische Musik, eine große Anzahl von Komponisten - u.a. Edison Denisov, Sofia Gubaidulina, György Kurtág, Nicolaus A. Huber und Alexander Knaifel schrieben Werke für sie. Zahlreiche Aufnahmen bei u.a. Le Chant du Monde, Erato, ECM, Claves, sie ist dreifache Gewinnerin der Goldenen Stimmgabel.

Vorstellungen mit Elena Vassilieva

18. Februar 2024
Sonntag
11.00 - 12.30
Keine Pause

Einführungsmatinee Animal Farm

26. Februar 2024
Montag
11.30 - 14.00
1 Pause

Animal Farm

Karten kaufen
28. Februar 2024
Mittwoch
19.00 - 21.30
1 Pause

Animal Farm

Karten kaufen
02. März 2024
Samstag
19.00 - 21.30
1 Pause

Animal Farm

Karten kaufen
05. März 2024
Dienstag
19.00 - 21.30
1 Pause

Animal Farm

Karten kaufen
07. März 2024
Donnerstag
19.00 - 21.30
1 Pause

Animal Farm

Karten kaufen
10. März 2024
Sonntag
19.00 - 21.30
1 Pause

Animal Farm

Karten kaufen