© Nikolaj Lund

Antonello Manacorda

ANTONELLO MANACORDA ist seit 2010 Künstlerischer Leiter der Kammerakademie Potsdam. 2011 wurde er Chefdirigent des niederländischen Het Gelders Orkest. In Turin geboren, ist er sowohl auf dem Konzertpodium als auch als Operndirigent weltweit gefragt. Antonello Manacorda war neben Claudio Abbado Gründungsmitglied und langjähriger Konzertmeister des Mahler Chamber Orchestra. Ein Stipendium der De Sono Associazione per la Musica ermöglichte ihm ein Dirigierstudium bei Jorma Panula. 2018/2019 leitet er Neuproduktionen der Zauberflöte an der Amsterdamer De Nationale Opera, am Théâtre de la Monnaie in Brüssel sowie beim Glyndebourne Festival, weiters Alceste an der Bayerischen Staatsoper, wo er 2016 mit Beatrice et Benedict debütierte. Mit Spannung erwartet wird des Weiteren sein Debüt am ROH Covent Garden (La Traviata) im Jänner 2019. In der letzten Saison kehrte er ans Theater an der Wien mit Brittens A Midsummer Night’s Dream zurück. Zu den weiteren Höhepunkten der vergangenen Spielzeiten zählten Produktionen an der Bayerischen Staatsoper, der Oper Frankfurt, in Brüssel, an der Komischen Oper Berlin und bei der Mozartwoche Salzburg.

Website

Vorstellungen mit Antonello Manacorda

10
März 2019
Sonntag
Wolfgang Amadeus Mozart

Don Giovanni

Tickets kaufen Preise A, Nachmittagszyklus
14
März 2019
Donnerstag
Wolfgang Amadeus Mozart

Don Giovanni

Tickets kaufen Preise A, Abo 20
17
März 2019
Sonntag
Wolfgang Amadeus Mozart

Don Giovanni

Tickets kaufen Preise A