© Daniel Schaefer

Okka von der Damerau

OKKA VON DER DAMERAU studierte in Rostock Stuttgart und Freiburg. Von 2006 bis 2010 war sie Ensemblemitglied an der Staatsoper Hannover. Seit 2010/2011 ist sie Ensemblemitglied an der Bayerischen Staatsoper. Dort singt sie Partien wie Erda, Waltraute und Erste Norn, Ulrica (Un ballo in maschera), Mary (Der fliegende Holländer), Geneviève (Pelléas et Mélisande), Charlotte (Die Soldaten), Suzuki (Madama Butterfly), Hänsel (Hänsel und Gretel), Dryade (Ariadne auf Naxos). Auftritte führten sie an die Mailänder Scala (Charlotte in Die Soldaten), die Oper Frankfurt (Allwissende Muschel in Die Ägyptische Helena), zu den Bayreuther Festspielen (Flosshilde, Erste Norn, Grimgerde), an die Deutsche Oper Berlin (Flosshilde). Ihr Debüt an der Lyric Opera Chicago findet im Spätherbst 2016 statt (Erda, Anna in Les troyens). Zu ihrem Repertoire zählen zudem die großen Mezzo- und Alt-Partien der Oratoriums- und Konzertliteratur. 2006 wurde sie mit dem Spezialpreis der Jury beim Young Wagner Voices-Wettbewerb in Venedig ausgezeichnet und erhielt 2013 den Festspielpreis der Münchner Opernfestspiele. 

Zukünftige Vorstellungen

30
April
Sonntag
19:00 - 21:30
Richard Wagner

Das Rheingold

Tickets kaufen Preise N, Ring Zyklus A
07
Mai
Sonntag
17:00 - 22:00
Richard Wagner

Siegfried

Tickets kaufen Preise N, Ring Zyklus A
20
Mai
Samstag
19:00 - 21:30
Richard Wagner

Das Rheingold

Tickets kaufen Preise N, Ring Zyklus B
28
Mai
Sonntag
17:00 - 22:00
Richard Wagner

Siegfried

Tickets kaufen Preise N, Ring Zyklus B