Cookie-Einstellungen

Dieses Tool hilft Ihnen bei der Auswahl und Deaktivierung verschiedener Tags / Tracker / Analysetools, die auf dieser Website verwendet werden.

Essentiell

Funktional

Marketing

Statistik

Marco Caria

Der mehrfache Preisträger Marco Caria ist einer der gefragtesten Baritone, die Italien in den letzten Jahren hervorgebracht hat. Er studierte am Konservatorium in Sassari, an der Accademia Nazionale di Santa Cecilia in Rom und absolvierte weiterführende Gesangsstudien bei Mirella Freni. Er war Ensemblemitglied der Wiener Staatsoper, an der er unter anderem Rollen wie Figaro (Il barbiere di Siviglia), Marcello (La bohème), Ankarström (Un ballo in maschera), Sharpless (Madama Butterfly), Belcore (L’elisir d’amore), Enrico (Lucia di Lammermoor), Ford (Falstaff) und Roucher (Andrea Chénier) verkörperte. Weitere Engagements führten ihn als Giorgio Germont (La traviata) nach Cincinnati und Venedig, als Ankarström an das Liceu in Barcelona und nach Bologna, als Enrico nach Rom, Amsterdam, Barcelona, Muscat und an die Deutsche Oper Berlin, als Paolo (Simon Boccanegra) nach Tokio, als Rigoletto nach Verona und Bologna, als Ford nach Los Angeles, als Marcello an das Teatro Colón, als Luna (Il trovatore) und Amonasro (Aida) nach Macerata, als Luna nach Peking, als Escamillo nach Cagliari. Aktuelle Engagements umfassen Don Carlos (La forza del destino) an der Cincinnati Opera, Pagliacci in Venedig, Barbiere-Figaro in Washington und Scarpia (Tosca) in Montpellier und Rom.

Vorstellungen mit Marco Caria

22. September 2022
Donnerstag
18.30 - 21.30
1 Pause

Il Barbiere di Siviglia

25. September 2022
Sonntag
18.30 - 21.30
1 Pause

Il Barbiere di Siviglia

27. September 2022
Dienstag
19.00 - 22.00
1 Pause

Il Barbiere di Siviglia

Karten kaufen
30. September 2022
Freitag
19.00 - 22.00
1 Pause

Il Barbiere di Siviglia

Karten kaufen