Cookie-Einstellungen

Dieses Tool hilft Ihnen bei der Auswahl und Deaktivierung verschiedener Tags / Tracker / Analysetools, die auf dieser Website verwendet werden.

Essentiell

Funktional

Marketing

Statistik
© Andreas Jakwerth

Duccio Tariello

Der Italianer Duccio Tariello schloss seine Ausbildung 2018 an der Tanz Akademie Zürich unter der Direktion von Oliver Matz und Steffi Scherzer ab. 2017 gewann er die Silbermedaille beim Internationalen Tanzolymp Berlin. 2018/19 wurde er Mitglied des NRW Juniorballetts und tanzte in Produktionen des Balletts und der Oper Dortmund, darunter »Inferno« und »Schwanensee« von Ballettdirektor Xinpeng Wang, »Black Swan« von Marco Goecke sowie in Philip Glass’ »Echnaton« in der Regie und Choreographie von Giuseppe Spota. Seit der Spielzeit 2020/21 ist Duccio Tariello Mitglied des Corps de ballet des Wiener Staatsballetts.

Vorstellungen mit Duccio Tariello

10. November 2021
Mittwoch
20.00 - 21.30
Keine Pause

Ballettwerkstatt: Im siebten Himmel

12. November 2021
Freitag
11.00 - 13.45
2 Pausen

IM SIEBTEN HIMMEL

14. November 2021
Sonntag
19.00 - 21.45
2 Pausen

Im siebten Himmel

18. November 2021
Donnerstag
19.00 - 21.45
2 Pausen

Im siebten Himmel

20. November 2021
Samstag
19.00 - 21.45
2 Pausen

Im siebten Himmel

14. Jänner 2022
Freitag
19.30 - 21.15
1 Pause

Liebeslieder

31. Jänner 2022
Montag
19.30 - 21.30
1 Pause

Liebeslieder

21. Februar 2022
Montag
19.30 - 21.30
1 Pause

Liebeslieder

01. März 2022
Dienstag
19.30 - 21.30
1 Pause

Liebeslieder

13. März 2022
Sonntag
19.00 - 22.00
2 Pausen

Schwanensee

17. März 2022
Donnerstag
19.00 - 22.00
2 Pausen

Schwanensee

18. März 2022
Freitag
19.00 - 22.00
2 Pausen

Schwanensee

25. März 2022
Freitag
19.00 - 22.00
2 Pausen

Schwanensee

13. Mai 2022
Freitag
19.30 - 22.30
1 Pause

Die Jahreszeiten

17. Mai 2022
Dienstag
19.30 - 22.30
1 Pause

Die Jahreszeiten

25. Mai 2022
Mittwoch
19.30 - 22.30
1 Pause

Die Jahreszeiten