Cookie-Einstellungen

Dieses Tool hilft Ihnen bei der Auswahl und Deaktivierung verschiedener Tags / Tracker / Analysetools, die auf dieser Website verwendet werden.

Essentiell

Funktional
Marketing

Jobs

An der Wiener Staatsoper sind folgende Stellen ausgeschrieben:

Direktion / Kaufmännische Geschäftsführung

Zur Verstärkung unserer Finanz - Abteilung suchen wir ab sofort

→  eine/n Controller*in für Vollzeit 40h/W


Aufgaben:

  • Liquiditätsplanung
  • Reporting und Berichte für das Bundesministerium für Finanzen
  • Mitwirkung von Forecast-, Budget-, Kennzahlenberechnung und Investitionsplanung
  • Weiterentwicklung von Controllinginstrumenten
  • Unterstützung bei Bilanzierungstätigkeiten (Monats-, Quartals- und Jahresabschluss)
  • Erstellung von Soll-Ist-Vergleichen und Abweichungsanalysen
  • Mitarbeit bei der Deckungsbeitragsrechnung
  • Erstellung von Ad-hoc-Analysen
  • Unterstützung bei Sonderprojekten

Anforderungen:

  • Abgeschlossene betriebswirtschaftliche Ausbildung (Universität, FH), oder kaufmännische Ausbildung (HAK, HASCH)
  • 3 Jahre Berufserfahrung in einer ähnlichen Position
  • Sehr gute UGB-Kenntnisse, ev. Bilanzbuchhalterkurs
  • Hohe IT-Affinität und Erfahrung im Umgang mit IT-Systemen, SAP FI/CO,
  • sehr gute MS-Excel-Kenntnisse
  • Fähigkeit analytisch zu denken
  • Teamfähigkeit und Belastbarkeit
  • Hohe Zahlenaffinität

Das kollektivvertragliche Mindestgehalt beträgt € 2.185,83 brutto pro Monat auf Basis einer Vollzeitbeschäftigung. Eine Überzahlung ab € 3.000,00 brutto pro Monat, abhängig von Qualifikation und Erfahrung, ist gegeben.

Wir bieten Ihnen einen interessanten Job, in einer der größten Kulturinstitutionen Österreichs. Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Lebenslauf und Motivationsschreiben bis 15.02.2022 per E-Mail an jobs@wiener-staatsoper.at​​​​​​​​​​​​​​

Zur Verstärkung unseres Kartenvertriebs suchen wir ab sofort

eine/n Mitarbeiter*in in der Abonnement Abteilung für Vollzeit 40h
 

Aufgaben:

  • Betreuung unserer Abonnenten (telefonisch, schriftlich, persönlich)
  • Operatives Tagesgeschäft im Abonnement- und Zyklenverkauf über das Ticketing-System
  • Kundendatenpflege- und Auswertung im CRM-System
  • Beschwerdemanagement sowie Informationsaussendungen
  • Zahlungskontrolle, Mahnwesen
  • Kassenabschluss- und verwaltung

Anforderungen:

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung, vorzugsweise HASCH/HAK
  • Mind. 2-jährige Berufserfahrung in einer ähnlichen Position
  • Ausgezeichnete Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Sehr gute MS Office Kenntnisse (insbesondere Excel)

Persönliches Profil:

  • Freundliches und sicheres Auftreten sowie sehr gute Umgangsformen
  • Teamfähigkeit
  • Rasche Auffassungsgabe und Lernbereitschaft
  • Einsatzbereitschaft, Belastbarkeit und Flexibilität
  • Strukturiertes, organisiertes und selbstständiges Arbeiten

Das kollektivvertragliche Mindestgehalt beträgt € 1.860,89 brutto pro Monat auf Basis einer Vollzeitbeschäftigung. Eine Überzahlung ab € 2.100,00 brutto pro Monat, abhängig von Qualifikation und Erfahrung, ist gegeben.

Wir bieten Ihnen einen interessanten Job, in einer der größten Kulturinstitutionen Österreichs. Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Lebenslauf und Motivationsschreiben bis 20.01.2021 per E-Mail an jobs@wiener-staatsoper.at .

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort

eine/n Vertriebsmarketing Experte*in, Voll- oder Teilzeit (30-40h)


Aufgaben:

  • Schnittstelle zwischen Vertrieb und Marketing
  • Erstellung von Analysen (Auslastung, Besucherstruktur, Jahresvergleiche)
  • Kurz- und mittelfristige Auslastungsoptimierung
  • Kundenkommunikation elektronisch und postalisch
  • Customer-Relationship-Management und Zielgruppenmarketing
  • Kennzahlenermittlung zwischen internen und externer Vertriebsschnittstellen
  • Reporting an die Abteilungsleiter und die Geschäftsführung
  • Mitarbeit an genereller Vertriebs- und Abo-Strategie
     

Anforderungen:

  • Abgeschlossene Ausbildung bzw. Studium im Bereich Marketing/Kommunikation und/oder Vertrieb
  • 3-5 Jahre Berufserfahrung in einer ähnlichen Position
  • Kenntnisse der Vertriebsabläufe in der Kultur- oder Veranstaltungsbranche
  • Kenntnisse der wichtigsten digitalen Marketinginstrumente
  • Erfahrung mit der Kulturplaner-Software von Vorteil
  • Hohes Maß an Organisationsfähigkeit und Zahlenaffinität
  • Sichere und souveräne Kommunikation in Wort und Schrift
     

Persönliches Profil

  • Freundliches Auftreten sowie sehr gute Umgangsformen
  • kunden- und serviceorientiertes Denken und Handeln
  • Strukturierter, eigenverantwortlicher und proaktiver Arbeitsstil
  • Genauigkeit und Zuverlässigkeit
  • Einsatzfreude, Belastbarkeit und Flexibilität
     

Wir bieten:

  • Mitarbeit in einer der größten Kulturinstitutionen Österreichs
  • Interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • Die Möglichkeit Ideen einzubringen und zu gestalten


Diese Position ist auf Basis einer Vollzeitbeschäftigung mit einem Monatsgehalt (14x jährlich) ab € 2.800, - dotiert. Eine Bereitschaft zur Überzahlung in Abhängigkeit einer entsprechenden Qualifikation und Erfahrung ist gegeben. (Das kollektivvertragliche Mindestgehalt beträgt € 2.185,83 brutto pro Monat auf Basis einer Vollzeitbeschäftigung.)

Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Lebenslauf und Motivationsschreiben bis 31.01.2022 per E-Mail an jobs@wiener-staatsoper.at 

Zur Verstärkung unserer EDV-Abteilung suchen wir ab sofort

eine/n IT-Mitarbeiter/in für Vollzeit


Aufgaben:

  • 1st & 2nd-Level Support (Remote und vor Ort)
  • Fehleranalyse, Störungsbehebung und Dokumentation
  • Installation und Wartung der Client-Infrastruktur
  • Betreuung sämtlicher Endgeräte im IT-Bereich (Drucker, Plotter, Beamer, …)
  • IT Unterstützung bei internen Veranstaltungen
  • Zentraler Ansprechpartner bei Problemen und Fragen zu Soft- & Hardware
  • Mitarbeit bei der Umsetzung von IT-Projekten 


Anforderungen:

  • Abgeschlossene Ausbildung mit Schwerpunkt IT (Lehre, HTL etc.)
  • Mehrjährige Berufserfahrung im IT-Support
  • Erfahrung im Umgang mit der Powershell und Windows File Server Berrechtigungsvergabe
  • Gute Kenntnisse der M365 Umgebung, im speziellen Sharepoint Online und MS Teams
  • Sehr gute Kenntnisse der aktuellen Microsoft Client Betriebssysteme ist Voraussetzung
  • Kenntnisse von Apple-Produkten von Vorteil
  • Ausgezeichnete Deutsch- und sehr gute Englischkenntnisse
  • Interesse an neuen Medien und Bereitschaft zur persönlichen Weiterentwicklung
  • Teamfähigkeit und eigenständiger, zuverlässiger und lösungsorientierter Arbeitsstil
  • Sicheres und freundliches Auftreten
     

Das kollektivvertragliche Mindestgehalt beträgt € 2.058,23 brutto pro Monat auf Basis einer Vollzeitbeschäftigung. Eine Überzahlung ab € 2.800,- brutto pro Monat, abhängig von Qualifikation und Erfahrung, ist gegeben.

Wir bieten Ihnen einen interessanten und abwechslungsreichen Job, in einer der größten Kulturinstitutionen Österreichs. Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Lebenslauf und Motivationsschreiben bis 31.12.2021 per E-Mail an jobs@wiener-staatsoper.at


Technische Direktion

Zur Verstärkung unserer Abteilung Maschinisten / Versenkung suchen wir ab sofort

→ eine*n Bühnentechniker*in (m/w/d), Vollzeit 38h

Folgende Aufgaben erwarten Sie:

  • Das Ermöglichen von unkonventionellen Auftritten und Abgängen von der Unterbühne aus,   sowie das Erscheinen- und Verschwindenlassen von Requisiten bzw. Bühnenbildern, durch den Einsatz von Hubböden/Personenversenkungen
  • Das Bedienen der computergesteuerten Anlage, zum Auf- bzw. Abfahren von gesamt sechs Hubböden; einzeln oder in Gruppen
  • Das Bedienen anderer technischer Einrichtungen; wie Bühnenvorhang, Schalldämpfer, Leinenkurtine, Kulissenwagenaufzug, Eiserner Vorhang, Drehscheibe etc.
  • Durchführung von Werkstattarbeiten; wie die Anfertigung/Reparatur von Bestandteilen für verschiedene Anlagen im Bereich Versenkung
  • Wartungsarbeiten von bühnentechnischen Anlagen
  • Das Einbauen von hydraulischen Aggregaten
  • Der Auf- und Abbau von Treppen (Auf- und Abgänge) und Stockwerken, welche für Bühnenszenen benötigt werden
  • Der Auf- und Abbau für Proben und Vorstellungen, wie das Verschrauben von Stahlteilen am Boden und aufgezogenen Elementen
  • Das Herstellen/Schweißen von Rüstungen/Degen und das Entschärfen von Messern; für die Abteilung Requisite
  • Die Wartung von bühnentechnischen Einrichtungen; wie das Reinigen der Anlagen, das Schmieren von Rädern oder das Prüfen der Ölstände
  • Das Umsetzen von Bühneneffekten; wie Rauch, Dämpfe oder Wind / teils mittels Trockeneis

Folgende Ausbildung ist erforderlich:

  • Abgeschlossene Ausbildung als Metallbearbeiter*in oder Metalltechniker*in oder Spengler*in

Folgende Voraussetzungen für eine Einstellung müssen erfüllt sein:

  • Als männlicher Bewerber, abgeleisteter Präsenz- bzw. Zivildienst
  • Unbescholtenheit
  • Sehr gute Deutschkenntnisse

Folgende Eigenschaften bringen Sie idealerweise mit:

  • Sehr gute körperliche Konstitution und Belastbarkeit
  • Hohes Maß an Einsatzbereitschaft
  • Handwerkliches Geschick und technisches Verständnis
  • Absolute Schwindelfreiheit/Höhentauglichkeit
  • Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit, Genauigkeit, Stressresistenz, Improvisationstalent
  • Bereitschaft zur flexiblen Arbeitszeit (Abend-, Wochenend- und Feiertagsarbeit sowie zu geteilten Diensten)

Die Entlohnung erfolgt entsprechend dem Kollektivvertrag 1999 für das Technische Personal, im Gesamtbereich der Bundestheater.

Wir bieten Ihnen einen herausfordernden Job, in einer der größten Kulturinstitutionen Österreichs. Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Lebenslauf und Motivationsschreiben per E-Mail an admin.technik@wiener-staatsoper.at

Die Wiener Staatsoper sucht ab sofort

→ eine*n neue*n Portier*in

Voraussetzungen:

  • Sympathisches, gepflegtes und sicheres Auftreten

  • Selbstständige und gewissenhafte Arbeitsweise

  • Flexibilität und Improvisationsfähigkeit

  • Grundkenntnisse am PC (MS-Office)

  • fließend Deutsch und Englisch Grundkenntnisse

  • Freude am Umgang mit Menschen

  • Pünktlichkeit und Bereitschaft zum Wochenenddienst

Aufgaben:

  • Zutrittskontrolle von Mitarbeitern und hausfremden Personen, bzw. Firmen

  • Manipulation von Post und Paketen

  • Ausgabe von Schlüssel

  • telefonischer Auskunftsdienst für hauseigene Personen und Touristen

  • Ausgabe von Regiekarten für Künstler und Begleitpersonen

  • Informationsanlaufstelle für sämtliche Abteilungen im Haus

Bewerbungen (mit Foto, aussagekräftigem Lebenslauf und Unterlagen) bitte ab sofort an:

Wiener Staatsoper GmbH       
Gebäudeverwaltung                                                                                                                                          
Opernring 2, 1010 Wien                                                                                                                     
gebaeudeverwaltung@wiener-staatsoper.at

Zur Verstärkung unserer Abteilung Bühne/Tapezierer suchen wir ab sofort

eine/n Bühnentapezierer/in (m/w/d), Vollzeit 38h

Folgende Aufgaben erwarten Sie:

  • Legen der Bodenbeläge (Tanzbelag bei Ballettvorstellungen)
  • Bespannen des Bühnenbodens mit Bodentüchern
  • Montage aller im Bühnenbildbereich angebrachten textilen Dekorationsteile
  • Reparaturarbeiten an diesen Dekorationsteilen

Folgende Ausbildung ist erforderlich:

Abgeschlossene Lehrausbildung als Polsterer/Polsterin

o d e r

Abgeschlossene Lehrausbildung als Bettwarenerzeuger/in

Folgende Voraussetzungen für eine Einstellung müssen erfüllt sein:

  • Als männlicher Bewerber, abgeleisteter Präsenz- bzw. Zivildienst
  • Unbescholtenheit
  • Sehr gute Deutschkenntnisse

Folgende Eigenschaften bringen Sie idealerweise mit:

  • Sehr gute körperliche Konstitution und Belastbarkeit
  • Hohes Maß an Einsatzbereitschaft
  • Handwerkliches Geschick und technisches Verständnis
  • Absolute Schwindelfreiheit/Höhentauglichkeit
  • Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit, Genauigkeit, Stressresistenz, Improvisationstalent
  • Bereitschaft zur flexiblen Arbeitszeit (Abend-, Wochenend- und Feiertagsarbeit sowie zu geteilten Diensten)

Die Entlohnung erfolgt entsprechend dem Kollektivvertrag 1999 für das Technische Personal, im Gesamtbereich der Bundestheater.

Wir bieten Ihnen einen herausfordernden Job, in einer der größten Kulturinstitutionen Österreichs. Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Lebenslauf und Motivationsschreiben per E-Mail an admin.technik@wiener-staatsoper.at

Die Wiener Staatsoper GmbH sucht ab sofort

→  Bühnentechniker*innen (m/w/d)

Folgende Aufgaben erwarten Sie:

  • Betreuung des Proben- und Vorstellungsbetriebs von Musiktheaterproduktionen
  • Auf- Um- und Abbau der Dekorationen für den Proben- und Vorstellungsbetrieb
  • Instandhaltung und Durchführung von Reparatur- und Ergänzungsarbeiten an Dekorationen sowie Bühnen- und Sonderbauelementen
  • Ver- und Entladearbeiten für den Transport
  • Diverse Arbeiten in den verschiedenen Magazinen
  • Unterstützung bei der Durchführung von Reparatur-, Bau- und Revisionsarbeiten im bühnen- und veranstaltungstechnischen Bereich

Folgende Ausbildung ist erforderlich: Berufsausbildung in einem Holz- bzw. Metall verarbeitenden Beruf o d e r Berufsausbildung als Maler*in und Beschichtungstechniker*in

Folgende Voraussetzungen für eine Einstellung müssen erfüllt sein:

  • Als männlicher Bewerber, abgeleisteter Präsenz- bzw. Zivildienst
  • Unbescholtenheit
  • Sehr gute Deutschkenntnisse

Folgende Eigenschaften bringen Sie idealerweise mit:

  • Sehr gute körperliche Konstitution und Belastbarkeit
  • Hohes Maß an Einsatzbereitschaft
  • Handwerkliches Geschick und technisches Verständnis
  • Absolute Schwindelfreiheit/Höhentauglichkeit
  • Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit, Stressresistenz, Improvisationstalent
  • Bereitschaft zur flexiblen Arbeitszeit (Abend-, Wochenend- und Feiertagsarbeit sowie zu geteilten Diensten)

Die Entlohnung erfolgt entsprechend dem Kollektivvertrag 1999 für das Technische Personal, im Gesamtbereich der Bundestheater.

Wir bieten Ihnen einen herausfordernden Job, in einer der größten Kulturinstitutionen Österreichs. Wir freuen uns auf Ihre vollständige Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, Foto) per E-Mail an admin.technik@wiener-staatsoper.at

Zur Verstärkung unserer Abteilung Beleuchtung suchen wir ab sofort

→ eine/n Beleuchter/in (m/w/d), Vollzeit 38h

Folgende Aufgaben erwarten Sie:

  • Der Aufbau, das Anschließen und das Einleuchten von Scheinwerfern auf der Bühne, den Beleuchtungsbrücken und den Galerien - im täglichen Spielbetrieb / bei Proben und Vorstellungen
  • Die Wartung und Durchführung von Reparaturarbeiten des/am umfangreichen Beleuchtungsequipment(s) 
  • Die Herstellung von beleuchtungstechnischen Sonderanfertigungen
  • Die computerunterstützte Dokumentation der diversen Beleuchtungseinrichtungen

Folgende Ausbildung ist erforderlich:

Abgeschlossene Berufsausbildung in einem Elektrohandwerk - z.B. Elektronik, Elektrotechnik, Mechatronik

o d e r

Abgeschlossene Berufsausbildung als Veranstaltungstechniker/in

Folgende Anforderungen für eine Einstellung müssen erfüllt sein:

  • Berufserfahrung in einem Theater bzw. im Bereich Veranstaltungstechnik
  • Als männlicher Bewerber, abgeleisteter Präsenz- bzw. Zivildienst
  • Unbescholtenheit
  • Sehr gute Deutschkenntnisse

Folgende Eigenschaften bringen Sie idealerweise mit:

  • Sehr gute körperliche Konstitution und Belastbarkeit
  • Hohes Maß an Einsatzbereitschaft
  • Handwerkliches Geschick und technisches Verständnis
  • Absolute Schwindelfreiheit/Höhentauglichkeit
  • Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit, Genauigkeit, Stressresistenz, Improvisationstalent
  • Bereitschaft zur flexiblen Arbeitszeit (Abend-, Wochenend- und Feiertagsarbeit sowie zu geteilten Diensten)

Die Entlohnung erfolgt entsprechend dem Kollektivvertrag 1999 für das Technische Personal, im Gesamtbereich der Bundestheater.

Wir bieten Ihnen einen herausfordernden Job, in einer der größten Kulturinstitutionen Österreichs. Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Lebenslauf und Motivationsschreiben per E-Mail an admin.technik@wiener-staatsoper.at


Musikalische Direktion

Im Orchester der Wiener Staatsoper (Wiener Philharmoniker) ist folgende Stelle vakant:

1. Oboe


Hauptprobespiel:   26. April 2022

Anmeldeschluss: 9. März 2022


Bewerbungen richten Sie bitte ausschließlich über die Plattform muvac.com


Die Wiener Staatsoper strebt die Erhöhung des Frauenanteils an und fordert daher qualifizierte Frauen ausdrücklich auf, sich zu bewerben.

Wir behalten uns das Recht vor, eine erste Auswahl anhand der Bewerbungen zu treffen.

Bezahlung gemäß Orchesterkollektivvertrag.

Die Wiener Staatsoper übernimmt keine Reise - und Aufenthaltskosten, welche aufgrund der Teilnahme am Probespiel anfallen.

Bitte beachten Sie, dass ein Neuengagement nur unter Nachweis einer vollständigen Covid-Immunisierung erfolgt.

Falls Sie noch nicht geimpft sind, müssen Sie im Falle eines gewonnenen Probespiels spätestens bis Vertragsabschluss eine Immunisierung mit einem in Österreich zugelassenen Impfstoff vornehmen und nachweisen.

Für das Probespiel am 26. April 2022 müssen alle KandidatInnen – unabhängig des Impf- und Genesenenstatus – PCR-getestet (Gültigkeit 48 Stunden) sein.

Im Orchester der Wiener Staatsoper (Wiener Philharmoniker) ist folgende Stelle vakant:

Solobratsche


Hauptprobespiel:   12. April 2022

Orchesterrunde:     13. April 2022


Anmeldeschluss:        27. Februar 2022

Bewerbungen richten Sie bitte ausschließlich über die Plattform muvac.com!

Die Wiener Staatsoper strebt die Erhöhung des Frauenanteils an und fordert daher qualifizierte Frauen ausdrücklich auf, sich zu bewerben.

Wir behalten uns das Recht vor, eine erste Auswahl anhand der Bewerbungen zu treffen.

Bezahlung gemäß Orchesterkollektivvertrag.

Die Wiener Staatsoper übernimmt keine Reise - und Aufenthaltskosten, welche aufgrund der Teilnahme am Probespiel anfallen.

Bitte beachten Sie, dass ein Neuengagement nur unter Nachweis einer vollständigen Covid-Immunisierung erfolgt.

Falls Sie noch nicht geimpft sind, müssen Sie im Falle eines gewonnenen Probespiels spätestens bis Vertragsabschluss eine Immunisierung mit einem in Österreich zugelassenen Impfstoff vornehmen und nachweisen. Für die Probespieltermine müssen alle KandidatInnen – unabhängig des Impf- und Genesenenstatus – PCR-getestet (Gültigkeit 48 Stunden) sein.


Komparserie

Die Wiener Staatsoper sucht für eine Produktion stark gebaute Herren (Spielalter +/- 50 Jahre) sanguinischen Typs.

Proben ab: 07.02.2022

Premiere am: 21.03.2022

Weitere Vorstellungen: 24.03./27.03./31.03./03.04.2022


Voraussetzung für die Teilnahme ist eine prinzipielle zeitliche Verfügbarkeit für den gesamten Proben- und Vorstellungszeitraum und die Bereitschaft zu theaterüblichen Zeiten zu arbeiten. Proben vormittags und abends, an Samstagen nur vormittags. Vorstellungen auch an Sonntagen.

Weitere Voraussetzungen:

Nachweis einer vollständigen Impfung mit einem in der EU zugelassen Impfstoff gegen Covid-19 PCR Test bei Casting und Dienstantritt 3-mal PCR Test/Woche während Proben und Vorstellungen Bereitschaft zur Rasur

Die Tätigkeit ist vergütet. Information und Anmeldung bei der Komparserieleitung der Wiener Staatsoper unter: +43 1 51444 2558 oder per Mail: komparserieleitung@wiener-staatsoper.at

Die Wiener Staatsoper sucht für eine Produktion junge Herren mit Wurzeln aus dem indischen Subkontinent (Indien, Pakistan, Sri Lanka). 


Proben ab: 07.02.2022

Premiere am: 18.03.2022

Weitere Vorstellungen: 21.03./24.03./27.03./31.03./03.04.2022

Voraussetzung für die Teilnahme ist eine prinzipielle zeitliche Verfügbarkeit für den gesamten Proben- und Vorstellungszeitraum und die Bereitschaft zu theaterüblichen Zeiten zu arbeiten. Proben

vormittags und abends, an Samstagen nur vormittags. Vorstellungen auch an Sonntagen. 

Weitere Voraussetzungen:

Nachweis einer vollständigen Impfung mit einem in der EU zugelassen Impfstoff gegen Covid-19 

PCR Test bei Casting und Dienstantritt

3-mal PCR Test/Woche während Proben und Vorstellungen 

Bereitschaft zur Rasur


Die Tätigkeit ist vergütet. Information und Anmeldung bei der Komparserieleitung der Wiener Staatsoper unter: +43 1 51444 2558 oder per Mail: komparserieleitung@wiener-staatsoper.at
Bitte schicken Sie zu Ihrer Bewerbung auch das ausgefüllt Datenblatt mit. 


Datenblatt


Ballett

Für die Jugendkompanie der Ballettakademie der Wiener Staatsoper suchen wir ab sofort eine


junge Tänzerin für die restliche Spielzeit 21/22 bis zum 30. Juni 2022.


Die Jugendkompanie ist ein Ensemble von 12 jungen Tänzerinnen und Tänzern im Alter von 17 bis 21 Jahren, welchen aufgrund ihres besonderen Potenzials und ihrer bisher erbrachten Leistungen praxisnahe Ausbildungsverträge für die Dauer von maximal zwei Spielzeiten gewährt werden. In enger Zusammenarbeit mit dem Wiener Staatsballett erwerben die jungen TänzerInnen vertiefende Bühnenpraxis, sind gemeinsam mit dem Ensemble des Wiener Staatsballetts regelmäßig in verschiedenen Produktionen im Einsatz und werden darüber hinaus durch zusätzlichen Unterricht, Training und individuelles Coaching für internationale Auditions, Wettbewerbe und eigene Auftritte der Jugendkompanie vorbereitet. 


Die Bewerberinnen müssen zum Zeitpunkt der Audition zwischen 17-20 Jahre alt sein und eine qualifizierte Tanzausbildung mit Schwerpunkt klassischer Tanz absolviert haben. Ein ehestmöglicher Eintritt ist gewünscht. 


Bei Interesse senden Sie bitte Ihre Bewerbung mit Lebenslauf, Foto und Video-Link an Callum Hastie, Ballettmeister der Jugendkompanie Callum.Hastie@wiener-staatsoper.at. Das Vortanzen erfolgt auf Einladung und beinhaltet, dass die Tänzerin auf eigene Kosten nach Wien kommt, um einen Tag dem Unterricht der Jugendkompanie beizuwohnen. Aufgrund des Sicherheitskonzepts muss jede Bewerberin einen vollständigen Impfschutz mit einem in der EU zugelassenen Impfstoff gegen Covid-19 nachweisen. Sollten Sie für den Probe-Unterricht ausgewählt werden, senden wir Ihnen eine Einladung mit allen weiteren Informationen inkl. der aktuellen Covid-Vorschriften per E-Mail zu. 

Das Wiener Staatballett, die Compagnie der Wiener Staatsoper und der Volksoper Wien, sucht ab 01.02.2022 eine/n kompetente/n und engagierte/n

→ Mitarbeiter*in im Bereich Marketing und Kommunikation Teilzeit (25 h), unbefristet

Aufgaben:

  • Mitarbeit Pressearbeit und Kommunikation
  • Direct Marketing: Aussendung, Redaktion und Weiterentwicklung von Zielgruppen-Newslettern
  • Erschließung von neuen Medien (z.B. Podcast, TikTok)
  • Fundraising/Premieren: Koordination von Akkreditierungsanfragen und Betreuung der Veranstaltungen vor Ort
  • Unterstützung bei der Akquise von Förderern


Anforderungen:

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Kultur/Marketing/Presse (Kultur-, Medien-, Kommunikationswissenschaft)
  • 1-3 Jahre Berufserfahrung in einer Kultureinrichtung in den Bereichen Presse- und Öffentlichkeitsarbeit bzw. Marketing
  • Interesse oder Erfahrung mit der Kunstform Ballett/Tanz von Vorteil
  • Erfahrung im journalistischen und Redaktions-Bereich
  • Hohe Affinität zu bzw. Erfahrung mit digitalen Kommunikationskanälen
  • Erfahrung mit Mailworx, Eventbrite, CMS, Office 365
  • Ausgezeichnete Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Eigenverantwortliche, organisierte und strukturierte Arbeitsweise
  • Ausgeprägte Kommunikationsstärke, kreatives Denken und Interesse am Kulturbereich
  • Verfügbarkeit für Veranstaltungen am Abend und am Wochenende


Das kollektivvertragliche Mindestgehalt beträgt € 2.058,23 brutto pro Monat auf Basis einer Vollzeitbeschäftigung. Bereitschaft zu einer Überzahlung ab € 2.300,- brutto pro Monat, abhängig von Qualifikation und Erfahrung ist gegeben.

Wir bieten Ihnen eine interessante Tätigkeit im künstlerischen Umfeld in einer der größten Kulturinstitutionen Österreichs. Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Lebenslauf und Motivationsschreiben bis 31.12.2021 per E-Mail an jobs@wiener-staatsoper.at