Jobs

An der Wiener Staatsoper sind folgende Stellen ausgeschrieben:

Zur Verstärkung suchen wir ab sofort eine/n

→ Bühnentechniker/in 38h

Folgende Aufgaben erwarten Sie:

  • Betreuung des Proben- und Vorstellungsbetriebs von Musiktheaterproduktionen
  • Auf- Um- und Abbau der Dekorationen für den Proben- und Vorstellungsbetrieb
  • Instandhaltung und Durchführung von Reparatur- und Ergänzungsarbeiten an
  • Dekorationen sowie Bühnen- und Sonderbauelementen
  • Ver- und Entladearbeiten für den Transport
  • Diverse Arbeiten in den verschiedenen Magazinen
  • Unterstützung bei der Durchführung von Reparatur-, Bau- und Revisionsarbeiten im bühnen- und veranstaltungstechnischen Bereich

Folgende Ausbildung ist erforderlich:

  • Berufsausbildung in einem Holz- bzw. Metall verarbeitenden Beruf

Folgende Voraussetzungen für eine Einstellung müssen erfüllt sein:

  • Als männlicher Bewerber, abgeleisteter Präsenz- bzw. Zivildienst
  • Unbescholtenheit
  • Sehr gute Deutschkenntnisse

Folgende Eigenschaften bringen Sie idealerweise mit:

  • Sehr gute körperliche Konstitution und Belastbarkeit
  • Hohes Maß an Einsatzbereitschaft
  • Handwerkliches Geschick und technisches Verständnis
  • Absolute Schwindelfreiheit/Höhentauglichkeit
  • Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit, Stressresistenz, Improvisationstalent
  • Bereitschaft zur flexiblen Arbeitszeit (Abend-, Wochenend- und Feiertagsarbeit sowie zu geteilten Diensten)

Die Entlohnung erfolgt entsprechend dem Kollektivvertrag 1999 für das Technische Personal, im Gesamtbereich der Bundestheater.

Ihre Bewerbung senden Sie zusammen mit entsprechend aussagekräftigen Unterlagen (einschließlich Lebenslauf und Foto) per E-Mail an:

admin.technik(at)wiener-staatsoper.at

Zur Verstärkung unseres Streaming Teams suchen wir ab April 2021 eine/n

→ Videotechniker/in bzw. Ingenieur/in TZ 20h/Woche

Aufgaben:

  • Unterstützung bei der Einrichtung der Videotechnik und der Durchführung der Sendung
  • Ansprechpartner für technische und organisatorische Fragen für das Produktionsteam
  • Mithilfe bei der Umsetzung der Vorstellungen von Regie und Kamera
  • Sendeabwicklung und Aufbereitung der Medien
  • Administration des Streaming-Angebots der Wiener Staatsoper (Archiv)
  • Verantwortung für den reibungslosen Ablauf der Außenübertragung
  • Schnittstelle zwischen dem beteiligten Produktionsteam, Technik und leitenden Organen des Hauses
  • Mitarbeit in der Abteilung Akustik (Ton-, Video- und Multimediatechnik)

Anforderungen:

  • Abgeschlossene höhere Ausbildung im Bereich Video- oder Medientechnik
  • 3 Jahre Berufserfahrung in der Live-Videoproduktion und Sendeabwicklung
  • Sicherer Umgang mit Übertragungstechniken und Nonlinearen Schnittsystemen
  • Gute Kenntnisse in Videoproduktion, Schnitt und Animation
  • Musikalisches Verständnis und Notenkenntnisse sind erwünscht
  • Flexibilität mit der Bereitschaft zu wechselnden Arbeitszeiten (Abend- und Wochenenddienst)
  • Hohes Maß an Eigeninitiative und Verständnis für die Abläufe am Musiktheater
  • Eigenverantwortliche, zuverlässige und strukturierte Arbeitsweise


Das kollektivvertragliche Mindestgehalt beträgt € 2.028,81 brutto pro Monat auf Basis einer Vollzeitbeschäftigung. Eine Überzahlung ab € 2.600,00 brutto pro Monat, abhängig von Qualifikation und Erfahrung, ist gegeben.

Wir bieten Ihnen einen herausfordernden Job, in einer der größten Kulturinstitutionen Österreichs. Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Lebenslauf und Motivationsschreiben bis 07.05.2021 per E-Mail an jobs(at)wiener-staatsoper.at


Im Chor der Wiener Staatsoper ist folgende Stelle zu besetzen:

1. Tenor zum 01.09.2021

Entsprechend qualifizierte Herren werden gebeten, ihre Bewerbung samt ausführlichem künstlerischem Werdegang an folgende Mail Adresse zu richten:

bewerbungen_chor(at)wiener-staatsoper.at

Ende der Bewerbungsfrist: 24.05.2021


Zur Verstärkung suchen wir 

→ eine/n Pädagog/in für die Ballettakademie der Wiener Staatsoper für Teilzeit (Schwerpunkt Klassisches Ballett und Modern)

Aufgaben:

  • Regelmäßiger Unterricht für die SchülerInnen und AbsolventInnen der Ballettakademie im Hauptfach Klassisches Ballett
  • Regelmäßiger Unterricht in Parallelfächern je nach Qualifikation für alle Altersklassen sowie Jugendkompanie der Ballettakademie (Contemporary, Martha Graham Technique, Spitzentanz, Historischer Tanz, Charaktertanz, Jazz)
  • Coaching und Betreuung von SchülerInnen und AbsolventInnen im Hinblick auf Auditions, Wettbewerbe und Auftritte im Auftrag der Ballettakademie sowie der Wiener Staatsoper und Volksoper Wien
  • Abhaltung von Feedbackgesprächen mit SchülerInnen und/oder deren Erziehungsberechtigten bzw. Kooperationspartnern der Ballettakademie
  • Führen von Anwesenheitslisten und regelmäßige Dokumentation der Entwicklung der einzelnen SchülerInnen

Anforderungen:

  • einschlägige Berufspraxis als professionelle/r TänzerIn im Ausmaß von mindestens 5 Jahren in einer Ballettkompanie eines Opernhauses oder einer anderen international anerkannten Institution
  • abgeschlossene pädagogische Ausbildung im Vaganova-System sowie Unterrichtspraxis in einer vergleichbaren Position erwünscht, ein Abschluss einer akademischen Ballettpädagogenausbildung wird besonders berücksichtigt
  • Generelle Bereitschaft zu Fort- und Weiterbildungen
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse, weitere Fremdsprachen sind von Vorteil
  • Grundkenntnisse mit Computer (Office), offene Kommunikation, Teamfähigkeit und stetige Lernbereitschaft wird vorausgesetzt
  • persönliches Engagement und Interesse an der pädagogischen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen im Alter von 8 bis 18 Jahren
  • Belastbarkeit, Organisationsfähigkeit und sicherer Umgang mit Feedbackgesprächen
  • Vorbildhaftes Auftreten, Begeisterungs- und Motivationsfähigkeit

Im Rahmen des Aufnahmeverfahrens erfolgt ein Probelehrauftritt im Beisein der Leitung der Ballettakademie, sowie persönliche Gespräche.

Tätigkeitsorte: Ballettakademie, Wiener Staatsoper, Volksoper Wien oder externe Bühnen bei Aufführungen

Die Bezahlung richtet sich nach dem Stundenausmaß und kollektivvertraglichen Stundenlohn.

Wir bieten Ihnen einen herausfordernden Job, in einer der größten Kulturinstitutionen Österreichs. Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Lebenslauf und Motivationsschreiben per E-Mail an bewerbung-ballettakademie(at)wiener-staatsoper.at