Coronavirus (SARS-CoV-2)

Liebe Opernfreundin,
lieber Opernfreund,

aufgrund der am 15. März 2020 bekanntgewordenen Entscheidung der Österreichischen Bundesregierung zum Schutze unser aller Gesundheit bleiben sämtliche Service Einrichtungen der WIENER STAATSOPER sowie die Kassen der Bundestheater ab Montag, 16. März 2020, bis auf Weiteres geschlossen.

Trotz dieser außergewöhnlichen Situation bieten wir Ihnen folgenden eingeschränkten Service an:

Abonnementbüro: abonnement(at)wiener-staatsoper.at

Bestellbüro: kartenvertrieb(at)wiener-staatsoper.at

Information der Wiener Staatsoper: information(at)wiener-staatsoper.at

sowie Montag-Freitag 10-14 Uhr unter 01/51444-2250

Kassen und allgemeine Information: ticketinfo(at)artforart.at

sowie telefonisch Montag-Freitag 10-14 Uhr unter 01/51444-7880

Für bereits gekaufte Eintrittskarten im Vorstellungszeitraum 10. März bis inklusive 13. April 2020 gelten folgende Richtlinien:

  • Kartenpreise für Eintrittskarten die mit Kreditkarte, Einziehungsauftrag über Ihre BundestheaterCard bzw. Überweisung bezahlt wurden, werden automatisch rückerstattet.

  • Kunden, die Ihre Karten an den Bundestheaterkassen bar, mit Kreditkarte bzw. mit Bankomat bezahlt haben, bitten wir zur Rückbuchung des Kartenpreises um Übermittlung des IBAN und der eingescannten Eintrittskarte(n) an kartenverrechnung(at)theaterservice.at

  • Für Rückerstattungen von Eintrittskarten die nicht direkt vom Veranstalter gekauft wurden, wenden Sie sich bitte an den jeweiligen Verkäufer.

Bleiben Sie gesund!

Ihre WIENER STAATSOPER