Cookie-Einstellungen

Dieses Tool hilft Ihnen bei der Auswahl und Deaktivierung verschiedener Tags / Tracker / Analysetools, die auf dieser Website verwendet werden.

Essentiell

Funktional

Marketing

Statistik

Gastronomie

Runden Sie Ihren Opernbesuch mit einem kulinarischen Genuss ab!

Um Wartezeiten zu vermeiden, können Sie Speisen und Getränke folgendermaßen vorbestellen:

  • VORBESTELLUNG ÜBER DIE GERSTNER-APP: Besucher der Wiener Staatsoper können mit der »Gerstner-App« (kostenloser Download) bequem und unkompliziert bis 5 Minuten vor Vorstellungsbeginn Bestellungen tätigen: In der App wird aus dem kulinarischen Angebot von Gerstner für den entsprechenden Zeitpunkt (vor der Vorstellung bzw. in den Pausen) gewählt. Im mobilen Tischplan können individuelle Plätze in den entsprechenden Räumen des Hauses reserviert werden. Die Bezahlung erfolgt – um Wartezeiten an den Buffets zu vermeiden – ebenfalls direkt über die App: Gerstner-App (Android)Gerstner-App (iOS)
  • PERSÖNLICHE VORBESTELLUNGEN VOR DER VORSTELLUNG
  • VORBESTELLUNGEN ONLINE: Selbstverständlich können Sie hier auch weiterhin Vorbestellungen online tätigen.

In folgenden Räumlichkeiten stehen Pausenbuffets für Sie zur Verfügung: 

  • Gustav Mahler-Saal 
  • Marmorsaal 
  • Galerie Pausenbuffet
  • Schwindfoyer & Schwindloggia 
  • Buffets im Parterrelogenrang
  • Foyer im Parkett


Kaffeehausbetrieb im Opernfoyer:

An Spieltagen: Montag - Sonntag: 10 - 22.30 Uhr 
An spielfreien Tagen: Montag - Sonntag: 10 - 18 Uhr 

Weitere Informationen zum Opernfoyer 
 

Ermäßigung für BundestheaterCard Besitzerinnen und Besitzer: Für 30 Bonuspunkte erhalten Sie an den Bundestheaterkassen den »Zwei zum Preis von einem«-Gutschein: Er gilt vor der Vorstellung – nicht in der Pause – für Sekt, Wein, Bier, alkoholfreie Getränke, Kaffee klein, Petits Fours und Konfekt). Pro Person und Vorstellung ist ein Gutschein einlösbar.