Lars Woldt

LARS WOLDT wurde in Herford geboren und studierte an der Hochschule für Musik in Detmold Komposition und Gesang. Nach Festengagements in Detmold und Innsbruck war er von 2004-2010 Ensemblemitglied der Wiener Volksoper, wo er unter anderem mit großem Erfolg als Baculus in Der Wildschütz zu hören war. Von 2009-2011 gehörte er zum Ensemble der Wiener Staatsoper, wohin er regelmäßig als Gast zurückkehrt. Mittlerweile gastiert er an den internationalen Opernbühnen, wo er die wesentlichen Partien seines Fachs singt. So feierte er große Erfolge als Doktor (Wozzeck) in Zürich, Rocco, La Roche, Daland und Komtur am Theater an der Wien, als La Roche, Osmin und Fasolt an der Pariser Oper, als Caspar in Barcelona und konzertant mit dem LSO in London sowie als Daland, Caspar und van Bett in Hamburg. Als Ochs gastierte er in Hamburg, Stuttgart, Wien, Budapest, Kopenhagen, Glyndebourne, an der Deutschen Oper am Rhein. Jüngste Engagements umfassen Osmin (Dresden), Fafner (Baden- Baden), Morosus (Bayerische Staatsoper), Untersuchungsrichter (Der Prozess) bei den Salzburger Festspielen, Doktor in Wozzeck (Bayerische Staatsoper, Zürcher Oper).

Vorstellungen mit Lars Woldt

13
April 2020
Montag
Richard Strauss

Der Rosenkavalier

Tickets kaufen Preise A, Feiertagszyklus
16
April 2020
Donnerstag
Richard Strauss

Der Rosenkavalier

Tickets kaufen Preise A, Abo 19
19
April 2020
Sonntag
Richard Strauss

Der Rosenkavalier

Tickets kaufen Preise A, Strauss Zyklus