© N.N.

Cécile Restier

Cécile Restier erhielt ihre Ausbildung am Conservatoire National de Musique et Danse ihrer Heimatstadt Paris in Vokalbegleitung (Lied und Oper) sowie dem Konzertfach Klavier. Im Rahmen ihres Studiums gewann sie drei erste Preise und war zwischen 2003 und 2007 auch mit der Begleitung von Gesangsklassen, Vokalensembles sowie Kursen in Diktion betraut. 2007 trat sie ein Engagement als Solorepetitorin an der Oper Frankfurt an, seit 2012 ist sie in gleicher Funktion an der Wiener Staatsoper tätig. An der MUK Wien unterrichtete sie französische Diktion und Phonetik.

Gastengagements führten Cécile Restier zu den Salzburger und Bregenzer Festspielen, dem Bard Summer Festival (USA), an französische Opernhäuser wie die Opéra-Comique und das Théâtre du Châtelet Paris, die Opern in Lyon, Rouen und Montpellier sowie das Théâtre La Monnaie Brüssel, die Philharmonie de Paris und die Accademia Santa Cecilia di Roma.

Sie arbeitete mit Dirigenten wie Alain Altinoglu, Marco Armiliato, Bertrand de Billy, Paolo Carignani, Jean-Claude Casadesus, Frédéric Chaslin, William Christie, Plácido Domingo, Gustavo Dudamel, Christoph Eschenbach, Dan Ettinger, Asher Fisher, Mikko Frank, John Eliot Gardiner, Jésus López Cobos, Ingo Metzmacher, Marc Minkowski, Evelino Pidò oder Simone Young sowie mit Sängern wie Roberto Alagna, Piotr Beczała, Plácido Domingo, Juan Diego Flórez, Ferruccio Furlanetto, Angela Gheorghiu, Peter Mattei, George Petean, Neil Shicoff, Nina Stemme oder Béatrice Uria Monzon. In Liederabenden und Konzerten ist Cécile Restier regelmäßig solistisch zu erleben. Mit Juan Diego Flórez trat sie u.a. in der Wiener Staatsoper, dem Musikverein Graz und dem Teatro del Liceu in Barcelona auf. Bei der Silvestergala 2021 war sie in der Metropolitan Opera New York zu erleben.

Vorstellungen mit Cécile Restier

20. Mai 2021
Donnerstag
19.00 - 21.30
2 Pausen

A Suite of Dances

25. Mai 2021
Dienstag
19.00 - 21.30
2 Pausen

A Suite of Dances

30. Mai 2021
Sonntag
19.00 - 21.30
2 Pausen

A Suite of Dances

04. Juni 2021
Freitag
19.00 - 21.30
2 Pausen

A Suite of Dances

05. Juni 2021
Samstag
19.00 - 21.30
2 Pausen

A Suite of Dances

07. Juni 2021
Montag
19.00 - 21.30
2 Pausen

A Suite of Dances

11. Juni 2021
Freitag
19.00 - 21.30
2 Pausen

A Suite of Dances

09. Jänner 2022
Sonntag
Keine Pause

Ensemblematinee im Mahler-Saal 3

Karten reservieren