Cécile Restier

CÉCILE RESTIER begann im Alter von fünf Jahren mit dem Klavierspiel und absolvierte ihre Ausbildung am Konservatorium in Boulogne-Billancourt undam Pariser Konservatorium. 2001 trat sie parallel in die Klasse für Korrepetition und Klavier Konzertfach ein. 2003-2007 war sie am Conservatoire National Supérieur de Musique in Paris als Begleiterin tätig, 2006-2007 an der Ecole Normale A. Cortot. 2002-2008 erhielt sie Engagements als Solorepetitorin anzahlreichen Opernhäusern in Frankreich (Théâtre du Châtelet, Théâtre des Champs-Elysées, an der Opéra Comique, an den Opernhäusern von Lyon, Massy, Montpellier, Rouen de Reims, Nancy), in Spanien und in Amerika. 2007-2012 war sie Solorepetitorin an der Oper Frankfurt, seit 2012 ist sie Solorepetitorin an der Wiener Staatsoper. Im Zuge ihrer Tätigkeit konnte sie mit zahlreichen namhaften Dirigenten zusammenarbeiten.

Vorstellungen mit Cécile Restier

14
April 2019