Cookie-Einstellungen

Dieses Tool hilft Ihnen bei der Auswahl und Deaktivierung verschiedener Tags / Tracker / Analysetools, die auf dieser Website verwendet werden.

Essentiell

Funktional

Marketing

Statistik
© Gemma Escribano

Xabier Anduaga

Xabier Anduaga wurde 1995 in San Sebastian geboren. Bereits in seiner Kindheit sang er als Solist in Konzerten mit geistlicher Musik und studierte am Centro Superior de Música. Er studierte bei Elena Barbé, die auch heute noch seine Lehrerin ist. Außerdem besuchte er Meisterkurse u.a. bei Alberto Zedda, Ernesto Palacio, Eytan Pessen, Giulio Zappa, Ana Luisa Chova, Maciej Pikulski und Juan Diego Flórez. 2016 wurde er in die Accademia Rossiniana in Pesaro aufgenommen, wo er sein Operndebüt als Belfiore in Rossinis Il viaggio a Reims gab. In den ersten Jahren seiner Karriere debütierte er in zahlreichen Rossini-Rollen und trat an wichtigen Bühnen der Welt auf, wie etwa im Teatro Colón in Buenos Aires, im Teatro Filarmonico di Verona, beim Donizetti-Festival in Bergamo, im Théâtre des Champs-Élysées, im Mikhailovski Theater in St. Petersburg, beim Rossini Opera Festival in Pesaro, im Wiener Musikverein, im Müpa in Budapest, an der Opéra national de Paris, an der Hamburgischen Staatsoper, am Teatro Regio di Parma, Teatro Regio di Torino, Teatro Real in Madrid, in Bilbao, Peking und in Valencia. 2019 gewann er den Operalia-Gesangswettbewerb und erhielt auch den Zarzuela-Preis. Weitere Wettbewerbsgewinne umfassen u.a. den International Opera Award 2021 (Bester junger Sänger), den Ópera XXI Award 2021 (Bester junger Sänger) und den Ópera Actual Award 2021. In den letzten Spielzeiten gab Anduaga sein Hausdebüt an der Metropolitan Opera in New York (Nemorino in Lʼelisir dʼamore), am Royal Opera House, Covent Garden und am Gran Teatro del Liceu (Ernesto in Don Pasquale), er sang in I puritani und Così fan tutte am ABAO Olbe in Bilbao, kehrte an das Teatro Real (Gerald in Lakmé und Elvino in La sonnambula), an das Teatro di San Carlo (in Il barbiere di Siviglia und I puritani) und an die Opera Las Palmas (Lucia di Lammermoor) zurück und gab sein Rollendebüt als Lord Percy in Anna Bolena am Teatro Colón in Buenos Aires. Zu seinen aktuellen und künftigen Plänen zählen Auftritte in Anna Bolena an der Deutschen Oper Berlin, in Lucia di Lammermoor an der Bayerischen Staatsoper und am Royal Opera House, Covent Garden, in Don Pasquale und Lʼelisir dʼamore an der Wiener Staatsoper, in La traviata am Teatro di San Carlo und in Rigoletto am Teatro Real.

Vorstellungen mit Xabier Anduaga

23. Februar 2024
Freitag
19.30 - 22.00
1 Pause

Don Pasquale

26. Februar 2024
Montag
19.00 - 21.30
1 Pause

Don Pasquale

30. April 2024
Dienstag
19.30 - 22.00
1 Pause

L'elisir d'amore

Karten kaufen
03. Mai 2024
Freitag
1 Pause

L'elisir d'amore

Karten bestellen
06. Mai 2024
Montag
1 Pause

L'elisir d'amore

Karten bestellen