Cookie-Einstellungen

Dieses Tool hilft Ihnen bei der Auswahl und Deaktivierung verschiedener Tags / Tracker / Analysetools, die auf dieser Website verwendet werden.

Essentiell

Funktional

Marketing

Statistik
© Andreas Jakwerth

Giorgio Fourés

Der Italiener Giorgio Fourés wurde in Wien geboren und studierte an der Ballettschule der Pariser Oper. Er vervollkommnete seine Ausbildung in Kursen an der Königlichen Ballettschule Antwerpen, der School of San Francisco Ballet, bei Architanz in Tokyo sowie in Meisterklassen bei Gil Isoart, Nicolas Le Riche und Attilio Labis. 2016 wurde er an das Ballet de lʼOpéra de Paris engagiert, wo er ein umfangreiches Repertoire tanzte, darunter in klassischen und neo-klassischen Balletten wie »Don Quichotte«, »La Bayadère«, »Giselle« und Roland Petits »Carmen«, aber auch in zeitgenössischen Werken, wie in Pina Bauschs »The Rite of Spring«, Ohad Naharins »Decadance«, Alexei Ratmanskys »Flammes de Paris« oder Claude Brumachons »Les Indomptés« sowie in Uraufführungen von Mats Eks »Boléro«, Crystal Pites »The Seasons’ Canon« und Pontus Lidbergs »Les Noces«. Gastauftritte in diversen Ballettgalas führten ihn durch Europa, nach Südamerika und Asien. Seit der Spielzeit 2022/23 ist er Mitglied des Corps de ballet des Wiener Staatsballetts. Mit der Partie des Blauen Vogels in Martin Schläpfers & Marius Petipas »Dornröschen« wurde er bald mit einer solistischen Rolle betraut.

Vorstellungen mit Giorgio Fourés

04. November 2022
Freitag
19.00 - 22.30
2 Pausen

Dornröschen

07. November 2022
Montag
19.00 - 22.30
2 Pausen

Dornröschen

12. November 2022
Samstag
19.00 - 22.30
2 Pausen

Dornröschen

20. November 2022
Sonntag
18.30 - 22.00
2 Pausen

Dornröschen

14. Dezember 2022
Mittwoch
19.30 - 21.45
1 Pause

La Fille mal gardée

Karten kaufen
21. Dezember 2022
Mittwoch
19.00 - 22.30
2 Pausen

Dornröschen

Karten kaufen
29. Dezember 2022
Donnerstag
19.00 - 22.30
2 Pausen

Dornröschen

Karten kaufen
05. Juni 2023
Montag
1 Pause

Die Jahreszeiten

Karten reservieren