Cookie-Einstellungen

Dieses Tool hilft Ihnen bei der Auswahl und Deaktivierung verschiedener Tags / Tracker / Analysetools, die auf dieser Website verwendet werden.

Essentiell

Funktional

Marketing

Statistik
© Sim Canetty Clarke

Gerald Finley

Der Grammy-preisgekrönte kanadische Bassbariton GERALD FINLEY zählt zu den führenden Sängerdarstellern seiner Generation und tritt mit den weltweit besten Orchestern, Dirigentinnen und Dirigenten auf. Zuletzt war er u.a. als Jago (Otello) in München, auf Japan-Tournee sowie am ROH Covent Garden, zu erleben, wo er auch die Partie des Traveller (Death in Venice) sang. Zu seinen weiteren Engagements der jüngeren Vergangenheit zählen Don Alfonso (Così fan tutte) an der Met, König von Schottland (Ariodante) in London, die Titelrolle in Dallapiccolas Il prigioniero mit dem New York Philharmonic Orchestra, Chou En-Lai (Nixon in China) bei den BBC Proms unter der Leitung des Komponisten und Förster (Das schlaue Füchslein) mit dem London Symphony Orchestra. Gerald Finley wurde lange Zeit mit den Baritonpartien von Mozart assoziiert. Mittlerweile ist er ein weltweit ebenso bedeutender Interpret zeitgenösisscher Opern wie als Wagner-Sänger. Bei den Salzburger Festspielen gestaltete er Don Giovanni, Graf Almaviva, Don Alfonso und die Titelpartie in Aribert Reimanns Lear. An der Wiener Staatsoper sang er bisher Graf Almaviva, Förster und Amfortas.

Vorstellungen mit Gerald Finley

14. Juni 2022
Dienstag
19.00 - 21.45
1 Pause

Falstaff

17. Juni 2022
Freitag
19.00 - 21.45
1 Pause

Falstaff

21. Juni 2022
Dienstag
19.00 - 21.45
1 Pause

Falstaff

24. Juni 2022
Freitag
19.00 - 21.45
1 Pause

Falstaff