Cookie-Einstellungen

Dieses Tool hilft Ihnen bei der Auswahl und Deaktivierung verschiedener Tags / Tracker / Analysetools, die auf dieser Website verwendet werden.

Essentiell

Funktional

Marketing

Statistik

Alexander Vinogradov

Der in Moskau in eine Musikerfamilie hineingeborene, international gefeierte Bass Alexander Vinogradov debütierte im Alter von 21 Jahren am Moskauer Bolschoi-Theater Russlands als Oroveso in Norma. Mittlerweile arbeitet er regelmäßig mit Dirigenten wie Gustavo Dudamel, Daniel Barenboim, Kent Nagano, Vladimir Jurowski, Yannick Nezet-Seguin, Lorin Maazel, Mariss Jansons, Zubin Mehta, Plácido Domingo, Philippe Jordan, Antonio Pappano, Yuri Temirkhanov, Vasily Petrenko, Dmitrij Kitajenko und Helmuth Rilling. Zu seinen jüngsten Opernauftritten gehören Graf Walter (Luisa Miller), Raimondo (Lucia di Lammermoor) und Escamillo (Carmen) an der New Yorker Metropolitan Opera, Fiesco (Simon Boccanegra), Banco (Macbeth), Graf Walter und Zaccaria (Nabucco) an der Hamburgische Staatsoper, Procida (I vespri siciliani), Banco und Philipp II. (Don Carlo) in Valencia, Philipp II. in Los Angeles und Athen, Silva (Ernani) in Marseille und Melbourne, Attila in Sydney, Méphistophélès (Faust) in Macerata, Escamillo in Rom, Zürich, München und in der Arena di Verona, Timur (Turandot) und die vier Bösewichter in Les Conte d’Hoffmann in Barcelona, Zaccaria in Florenz und am Londoner Royal Opera House Covent Garden. Weitere Auftritte führten unter anderem an die Mailänder Scala, die Opéra National de Paris, an die Berliner und Bayerische Staatsoper, an das Teatro Real Madrid, das Teatro La Fenice, das Théâtre du Châtelet, zum Ravinia Festival, nach Lyon, an die Dresdner Semperoper, nach Santa Fe, Bordeaux, Washington, an das Teatro Colón in Buenos Aires, nach Tokio, Turin, Monte-Carlo und Palermo. Zukünftige Engagements umfassen unter anderem Escamillo Procida in Zürich, Ramfis (Aida) in Madrid, Marcel (Les Hugenotten) in Brüssel, Zaccaria in Hamburg, Zürich und Madrid, Philipp II. in Hamburg und Don Basilio (Il barbiere di Siviglia) an der Metropolitan Opera.

Zu den jüngsten Konzertauftritten gehören Beethovens 9. Symphonie bei den BBC Proms, Schostakowitschs 13. Symphonie in Montreal, Schostakowitschs 14. Symphonie in Hamburg und eine Verdi-Gala in Zürich.

Seine Diskographie umfasst Beethovens 9. Symphonie unter Zubin Mehta, Carmen unter Daniel Barenboim, Mahlers 8. Symphonie unter Gustavo Dudamel, Schostakowitsch 13. & 14. Symphonie unter Vassily Petrenko, Luisa Miller, Ernani, Rachmaninow-Lieder und Petite Messe Solennelle.

Vorstellungen mit Alexander Vinogradov

01. April 2022
Freitag
19.00 - 22.00
1 Pause

Carmen

04. April 2022
Montag
19.00 - 22.00
1 Pause

Carmen

08. April 2022
Freitag
19.00 - 22.00
1 Pause

Carmen

12. April 2022
Dienstag
19.00 - 22.00
1 Pause

Carmen

14. Jänner 2023
Samstag
1 Pause

Aida

Karten reservieren
18. Jänner 2023
Mittwoch
1 Pause

Aida

Karten reservieren
21. Jänner 2023
Samstag
1 Pause

Aida

Karten reservieren
24. Jänner 2023
Dienstag
1 Pause

Aida

Karten reservieren