Asher Fisch

ASHER FISCH stammt aus Jerusalem und begann seine Karriere als Assistent von Daniel Barenboim. Anschließend wurde er Musikdirektor an der Wiener Volksoper und an der New Israeli Opera in Tel Aviv. 2007-2014 war er Principal Guest Conductor an der Seattle Opera, seit 2014 hat er die musikalische Leitung des West Australian Symphony Orchestra inne. Gastengagements führten ihn u. a. an die Opernhäuser von New York, London, Mailand, Neapel, Turin, Berlin, Dresden, Hamburg, Paris, Chicago und Los Angeles. Neben seinen Opernengagements trat er mit Orchestern wie dem Israel Philharmonic Orchestra, den Münchner Philharmonikern, dem Mozarteum Orchester Salzburg, dem NDR Elbphilharmonie Orchester Hamburg und dem Chicago Symphony Orchestra auf. An der Wiener Staatsoper debütierte er 1995 mit Il barbiere di Siviglia. Danach war er hier mit einem breiten Repertoire erfolgreich: So leitete er u.a. Entführung aus dem Serail, Nozze di Figaro, Don Giovanni, Die Zauberflöte, Fidelio, L'elisir d'amore, La traviata, Carmen, Cavalleria rusticana, Pagliacci, Eugen Onegin, Rigoletto, Otello, Falstaff, Tosca, Madama Butterfly, Parsifal, Der Rosenkavalier.

Vorstellungen mit Asher Fisch

22. Oktober 2021
Freitag
19.00 - 22.15
2 Pausen

Adriana Lecouvreur

25. Oktober 2021
Montag
19.00 - 22.15
2 Pausen

Adriana Lecouvreur

29. Oktober 2021
Freitag
19.00 - 22.15
2 Pausen

Adriana Lecouvreur

02. November 2021
Dienstag
19.00 - 22.15
2 Pausen

Adriana Lecouvreur

05. November 2021
Freitag
19.00 - 22.15
2 Pausen

Adriana Lecouvreur