Cookie-Einstellungen

Dieses Tool hilft Ihnen bei der Auswahl und Deaktivierung verschiedener Tags / Tracker / Analysetools, die auf dieser Website verwendet werden.

Essentiell

Funktional

Marketing

Statistik
© Andreas Jakwerth

Franciska Nagy

Die Ungarin Franciska Nagy erhielt ihre Ausbildung von 2011 bis 2020 an der Hungarian Dance Academy in Budapest. 2019 wurde sie mit 1. Preisen bei der Hungarian Dance Academy Competition und der Vienna International Ballet Competition des Vienna International Arts Festival ausgezeichnet. Während ihrer Ausbildung tanzte sie Choreographien aus »Romeo und Julia«, »Dornröschen«, »Der Nussknacker« und »Raymonda«. Außerdem war sie in Zoltán Nagys »Nagy« zu sehen. Als Mitglied des Corps de ballet des Wiener Staatsballetts tritt die junge Tänzerin 2020/21 ihr erstes Engagement an.

Vorstellungen mit Franciska Nagy

30. April 2022
Samstag
18.30 - 21.30
1 Pause

Die Jahreszeiten

05. Mai 2022
Donnerstag
19.30 - 22.30
1 Pause

Die Jahreszeiten

07. Mai 2022
Samstag
19.30 - 22.30
1 Pause

Die Jahreszeiten

10. Mai 2022
Dienstag
19.30 - 22.30
1 Pause

Die Jahreszeiten

13. Mai 2022
Freitag
19.30 - 22.30
1 Pause

Die Jahreszeiten

17. Mai 2022
Dienstag
19.30 - 22.30
1 Pause

Die Jahreszeiten

25. Mai 2022
Mittwoch
19.30 - 22.30
1 Pause

Die Jahreszeiten