© Kristin Hoebermann

Tara Erraught

Das Repertoire der irischen Mezzosopranistin TARA ERRAUGHT, die Absolventin der Royal Irish Academy of Music in Dublin ist, umfasst Opernpartien von Mozart, Rossini, Bellini, Puccini und Verdi über Dvořák, Gounod und Strauss und reicht bis hin zu Werken zeitgenössischer Komponisten. In den letzten Jahren wirkte Tara Erraught in zahlreichen Uraufführungen mit, debütierte mit wichtigen Partien ihres Fachs und trat in Konzerten u.a. in den USA, Kanada, Dänemark, Frankreich, Irland, Japan, Mexiko, Spanien, Deutschland und England auf. Zu den künstlerischen Höhepunkten der letzten Spielzeiten zählen ihre Debüts am Gran Teatre del Liceu in Barcelona als Stéphano in Roméo et Juliette und an der Metropolitan Opera New York als Nicklausse/Muse in Offenbachs Les Contes d’Hoffmann sowie als Hänsel in Hänsel und Gretel, weiters Susanna in Le nozze di Figaro an der Irish National Opera, Rosina in Il barbiere di Siviglia an der Staatsoper Unter den Linden Berlin, als Angelina, Despina, Hänsel und als Carlotta in Die schweigsame Frau an der Bayerischen Staatsoper. Aktuelle Auftritte führen sie nach München, Berlin und New York. An der Wiener Staatsoper debütierte sie als Angelina und sang auch noch Rosina.

Website

Vorstellungen mit Tara Erraught

07
Jänner 2020
Dienstag
Gioachino Rossini

Il barbiere di Siviglia

Tickets kaufen Preise A, Abo 2
10
Jänner 2020
Freitag
Gioachino Rossini

Il barbiere di Siviglia

Tickets kaufen Preise A, Abo 8