Katrina Galka

KATRINA GALKA studierte an der Boston University und an der Southern Methodist University. Sie gewann zahlreiche Preise und Auszeichnungen, darunter dreimal die Metropolitan Opera National Council Auditions, weiters den Mario Lanza Scholarship, den Heida Hermanns Wettbewerb und den Marcello Giordani Wettbewerb. Sie sang bisher unter anderem an der Portland Opera (unter anderem Gilda in Rigoletto, Adina in L’elisir d’amore, Elvira in L’italiana in Algeri, Papagena in Die Zauberflöte, Frasquita in Carmen, Kim in Show Boat und Ida in der Fledermaus), weiters trat sie am Boston Modern Opera Project, der Odyssey Opera, dem Opera Theatre of Saint Louis, der Atlanta Opera und der Dallas Opera auf. Weitere Partien, die sie sang, sind Cunegonde in Candide, Rosina in Il barbiere di Siviglia, Woglinde in Das Rheingold, Blondchen in Die Entführung aus dem Serail, Clorinda in La cenerentola, Erste Nymphe in Rusalka. Darüberhinaus wirkte sie in Arizona an der Uraufführung von The Riders of the Purple Sage mit. Katrina Galka ist auch als Konzertsolistin in zahlreichen Aufführungen erfolgreich.

Website