© Marco Borggreve

Valery Gergiev

Der russische Dirigent VALERY GERGIEV ist künstlerischer Leiter und Intendant des St. Petersburger Mariinskij-Theaters und Chefdirigent der Münchner Philharmoniker. Er wurde in Moskau geboren und studierte zunächst Dirigieren bei Ilya Musin am Leningrader Konservatorium. Als Student war er Preisträger des Herbert-von-Karajan Dirigierwettbewerbs in Berlin. Er arbeitet regelmäßig mit den wichtigen internationalen Orchestern zusammen und wirkt an den großen Opernhäusern, bei den bedeutenden Festivals und an den zentralen Konzerthäusern. Er wurde vielfach ausgezeichnet und geehrt, u.a. mit den Verdienstorden aus Russland, Deutschland, Italien, Frankreich, Japan, den Niederlanden und Polen. Zuletzt leitete er – neben seiner Tätigkeit am Mariinskij-Theater – u.a. Salome in Tokio, Iolanta und Herzog Blaubarts Burg an der Met, Tristan und Isolde in Barcelona, Pique Dame, Die Walküre, Der fliegende Holländer, Eugen Onegin und Les Troyens in Baden-Baden, Das Rheingold in Edinburgh, Adriana Lecouvreur beim Verbier Festival, Das Rheingold in Paris. Aktuelle und zukünftige Opern­projekte umfassen Chowanschtschina an der Scala, Fürst Igor am Opernhaus Muscat.

Website

Vorstellungen mit Valery Gergiev

18
April 2019
Donnerstag
Richard Wagner

Parsifal

Tickets kaufen Preise N
21
April 2019
Sonntag
Richard Wagner

Parsifal

Tickets kaufen Preise N
24
April 2019
Mittwoch
Richard Wagner

Parsifal

Tickets kaufen Preise N, Abo 12