© Victor Santiago

Simone Piazzola

Geboren in Verona, begann SIMONE PIAZZOLA mit elf Jahren seine musikalische Ausbildung. Mehrere Wettbewerbspreise ebneten ihm den Weg zur internationalen Karriere, die ihn bald an folgende Bühnen brachte: Teatro dell’Opera in Rom, Teatro Nuovo in Spoleto, Teatro La Fenice in Venedig, nach Verona, Florenz, Venedig, Palermo, Modena, Neapel, Athen, zum Maggio Musicale Fiorentino, nach Hong Kong, zum Macerata Opera Festival, nach Valencia, Sao Paulo. Zuletzt sang er Giorgio Germont, Duca di Nottingham, Don Carlo (Forza del destino), Ankarström an der Bayerischen Staatsoper, Giorgio Germont am ROH Covent Garden in London, Palermo und in Hamburg, Ford (Falstaff) am Teatro Real in Madrid, Enrico und Alphonse XI. am Teatro Real in Madrid, Enrico, Giorgio Germont und Marcello an der Semperoper, Ankarström an der Pariser Oper, Marcello, Don Carlo (Ernani) und Ezio (Attila) an der Mailänder Scala, Luna an der Deutschen Oper Berlin, Luna und Giorgio Germont an der Arena di Verona. Geplante Auftritte umfassen unter anderem Posa und Ernesto (Il pirata) am Teatro Real in Madrid, Germont in Monte Carlo. An der Wiener Staatsoper debütierte er 2016 mit Amonasro.

Website

Vorstellungen mit Simone Piazzola

23
Oktober 2019
Mittwoch
19:00 - 22:00
Giuseppe Verdi

Simon Boccanegra

Preise A, Abo 10
26
Oktober 2019
Samstag
19:00 - 22:00
Giuseppe Verdi

Simon Boccanegra

Preise A
29
Oktober 2019
Dienstag
19:00 - 22:00
Giuseppe Verdi

Simon Boccanegra

Preise A, Abo 1