© Frances Marshall

Audrey Luna

Die amerikanische Sopranistin und GRAMMY-Preisträgerin AUDREY LUNA stammt aus Oregon und singt ihr Repertoire an Bühnen wie die New Yorker Met, bei den Salzburger Festspielen, am ROH Covent Garden, in Houston, Chicago, Pittsburgh, San Francisco, Montreal, am Teatro La Fenice, in Rom, beim Tanglewood Festival. Ihr Repertoire umfasst u.a. Zerbinetta, Lucia, Gilda, Lakmé, Marie (Fille du régiment), Norina, Königin der Nacht, Olympia, Fiakermilli, Madame Mao (Nixon in China), Leticia (The Exterminating Angel), Ariel (The Tempest). Zuletzt war sie u.a. als Leticia an der New Yorker Met, am ROH Covent Garden und bei den Salzburger Festspielen, als Königin der Nacht in Venedig, Quebec und an der Irish Opera, als Marie in der Oper von Hawaii, als Norina an der Fort Worth Opera, als Gepopo (Le Grand Macabre) an der Elbphilharmonie zu hören. Als Konzertsängerin musizierte sie u.a. mit den Berliner Philharmonikern, dem London Symphony, New York Philharmonic, Los Angeles Philharmonic, San Francisco Symphony. An der Wiener Staatsoper debütierte sie 2015 als Ariel und sang hier noch Hermione (Orest), Königin der Nacht (Kinderzauberflöte).

Vorstellungen mit Audrey Luna

14
November 2019
Donnerstag
20:00 - 21:15
Manfred Trojahn

Orest

Tickets kaufen Preise S, Abo 17
17
November 2019
Sonntag
19:30 - 20:45
Manfred Trojahn

Orest

Tickets kaufen Preise S, Abo 21
20
November 2019
Mittwoch
20:00 - 21:15
Manfred Trojahn

Orest

Tickets kaufen Preise S, Abo 11