Fayçal Karoui

FAYÇAL KAROUI, 1971 in Paris geboren, begann seine Ausbildung im Alter von 10 Jahren bei Catherine Collard. Ein Stipendium ermöglichte ihm die Zusammenarbeit mit dem Orchestre National du Capitole de Toulouse und Michel Plasson, 1998 wurde er dessen Assistent. Als Musikalischer Leiter stand er ab 2001 dem Orchestre de Pau Pays de Béarn vor, dem New York City Ballet (2006-2012) und seit 2011 dem Orchestre Lamoureux in Paris. Preise: Chevalier des Arts et des Lettres (2013), Prix artistique de la Fondation Simone et Cino del Duca (2015). Er gab zahlreiche Gastdirigate und gründete 2015 ein Jugendorchester. Beim Wiener Staatsballett dirigierte er bisher Dornröschen und Mayerling.