© Enrico Nawrath

Axel Kober

In Kronach geboren, absolvierte AXEL KOBER sein Dirigierstudium an der Hochschule für Musik in Würzburg. Stationen seines Wirkens waren u.a. die Oper Leipzig (2007-2009 Musikdirektor und stv. GMD) und das Nationaltheater Mannheim (ab 2003 erster Kapellmeister, 2005/2006 kommissarischer GMD). In Leipzig dirigierte er regelmäßig auch Symphoniekonzerte des Gewandhausorchesters. Gastspiele dieser Zeit führten ihn u.a. an das Staatstheater Nürnberg, an die Wiener Volksoper, zur Königlichen Oper Kopenhagen, zum Philharmonischen Orchester Halle sowie zum NDR Sinfonieorchester Hamburg. Seit 2009 ist er Chefdirigent und GMD der Deutschen Oper am Rhein. 2013 war er erstmals mit Tannhäuser in Bayreuth zu Gast und ist dort seither regelmäßig. Zuletzt dirigierte er – neben seiner Tätigkeit an der Deutschen Oper am Rhein – u.a. an der Semperoper (Elektra), der Deutschen Oper Berlin (Lohengrin), am Opernhaus Zürich (Fliegender Holländer), an der Hamburgischen Staatsoper (Macbeth) und bei den Bayreuther Festspielen. Aktuelle und zukünftige Auftritte führen ihn u.a. nach Zürich, Hamburg und Berlin. An der Wiener Staatsoper dirigierte er Hänsel und Gretel, Arabella und den Ring des Nibelungen.

Vorstellungen mit Axel Kober

09
Mai 2020
Samstag
Carl Maria von Weber

Der Freischütz

Tickets kaufen Preise A
12
Mai 2020
Dienstag
Carl Maria von Weber

Der Freischütz

Tickets kaufen Preise A, Abo 3
15
Mai 2020
Freitag
Carl Maria von Weber

Der Freischütz

Tickets kaufen Preise A, Abo 7
19
Mai 2020
Dienstag
Carl Maria von Weber

Der Freischütz

Tickets kaufen Preise A, Abo 1