© Dario Acosta

Speranza Scappucci

Die in Italien geborene SPERANZA SCAPPUCCI wurde 2014 von Musical America als Künstlerin des Monats nominiert und 2015 von Opera News als aufgehender Stern unter den Dirigenten bezeichnet. Mit La cenerentola gab sie ihr Debüt an der Washington Opera und am Teatro Regio Torino. Mit Attila debütierte sie am Mariinskij-Theater und mit La sonnambula in New York. Sie leitete auch La Fille du régiment an der Oper Santa Fe, konzertante Aufführungen von La sonnambula am Lincoln Center in einer Koproduktion der MET Lindemann/ Juilliard School, Norma in Lissabon, Don Giovanni an der Finnischen Nationaloper, La traviata beim Macerata Opern Festival. Aktuelle Engagements beinhalten La Bohème an der Oper Los Angeles, Il turco in Italia in Pesaro, Così fan tutte an der Oper Rom und Jérusalem an der Opéra Royal de Wallonie, am Opernhaus Zürich La Fille du régiment und am Teatre Liceu Attila. Vor ihrer Dirigentenkarriere war sie als Korrepetitorin, u.a. an der Wiener Staatsoper tätig. An der Wiener Staatsoper leitete sie Don Pasquale, La cenerentola, La traviata, La Bohème, die Eröffnung des Opernballs 2017.

Website

Vorstellungen mit Speranza Scappucci

04
April 2019
Donnerstag
19:30 - 22:00
Giacomo Puccini

La Bohème

Tickets kaufen Preise A, Abo 18
08
April 2019
Montag
19:30 - 22:00
Giacomo Puccini

La Bohème

Tickets kaufen Preise A
11
April 2019
Donnerstag
19:30 - 22:00
Giacomo Puccini

La Bohème

Tickets kaufen Preise A
15
April 2019
Montag
19:30 - 22:00
Giacomo Puccini

La Bohème

Tickets kaufen Preise A