Cookie-Einstellungen

Dieses Tool hilft Ihnen bei der Auswahl und Deaktivierung verschiedener Tags / Tracker / Analysetools, die auf dieser Website verwendet werden.

Essentiell

Funktional

Marketing

Statistik

Vanessza Csonka

Vanessza Csonka wurde in Mór (Ungarn) geboren. Ihre Ausbildung erhielt sie an der Ungarischen Tanzhochschule in Budapest. 2010 wurde sie beim Ballettbewettbewerb in Istanbul mit dem 2. Preis ausgezeichnet. Seit 2012 ist sie Mitglied des Wiener Staatsballetts. Zu ihrem Rollenrepertoire zählen Großer Schwan in Rudolf Nurejews »Schwanensee«, Freundin der Prinzessin Aurora in Peter Wrights »Dornröschen«, Bathilde in Elena Tschernischovas »Giselle« sowie Partien in William Forsythes »Artifact Suite«, Kenneth MacMillans »Concerto«, Rudolf Nurejews »Der Nussknacker«, »Don Quixote« und »Raymonda«, Helen Picketts »Eventide«, George Balanchines »Symphonie in C«, »Thema und Variationen« und »Jewels« (Diamonds), Jerome Robbins’ »The Four Seasons«, John Neumeiers »Josephs Legende« und »Le Sacre«, John Crankos »Onegin«, Frederick Ashtons »La Fille mal gardée«, Edward Clugs »Peer Gynt«, Andrey Kaydanovskiys »Der Feuervogel«, Pierre Lacottes »Coppélia«, Manuel Legris’ »Le Corsaire« und »Sylvia«.

Vorstellungen mit Vanessza Csonka

14. November 2021
Sonntag
19.00 - 21.45
2 Pausen

Im siebten Himmel

30. April 2022
Samstag
18.30 - 21.30
1 Pause

Die Jahreszeiten

05. Mai 2022
Donnerstag
19.30 - 22.30
1 Pause

Die Jahreszeiten

07. Mai 2022
Samstag
19.30 - 22.30
1 Pause

Die Jahreszeiten

10. Mai 2022
Dienstag
19.30 - 22.30
1 Pause

Die Jahreszeiten