Cookie-Einstellungen

Dieses Tool hilft Ihnen bei der Auswahl und Deaktivierung verschiedener Tags / Tracker / Analysetools, die auf dieser Website verwendet werden.

Essentiell

Funktional

Marketing

Statistik
© Lukas Beck

Nina Blum

Nina Blum wurde in Wien geboren. Nach der Matura studierte sie Psychologie in Wien und Barcelona, das sie 1998 abschloss. Während dem Studium begann sie eine Schauspielausbildung an der Schauspielschule Krauss in Wien, die sie 2001 abschloss. Seither spielte sie in zahlreichen Theaterproduktionen u.a am Raimundtheater Wien, Next-Liberty Graz, Stadttheater Klagenfurt, Sommerfestspiele Reichenau, Shakespearefestspiele auf der Rosenburg, dem Wiener Metropol, Theater Kosmos Bregenz, die-Theater Künstlerhaus, Wiener Lustspielhaus u.a. Sie war in mehreren Fernsehproduktionen zu sehen; u.a  Polly Adler; Dinner for two, Copacapana und in der Serie Der Winzerkönig hatte sie eine durchgehende Rolle; ihr erster Kinofilm war Welcome Home von Andreas Gruber. Von 2011 bis 2020 machte sie einen Ausflug in die Kabarettszene und spielte gemeinsam mit ihrem Schauspielkollegen Martin Oberhauser drei selbst produzierte Beziehungskabarett Programme:  Sex und Reden – Lustpaarkeiten mit Gesang, Schlaflose Nächte und Jetzt oder nie. 2006 gründete Nina Blum den Märchensommer Niederösterreich - ein Sommerfestival für Familien im Schloss Poysbrunn, 2014 startete sie den Märchensommer Steiermark in Graz und 2015 gründete sie im Waldviertel auf der Rosenburg ein Festival für Erwachsene: die Sommernachtskomödie Rosenburg. Bei allen drei Festivals ist sie Intendantin und künstlerische Leiterin. Beim Märchensommer in Poysbrunn führt sie auch selbst Regie. 2021 führte sie erstmals Regie an der Wiener Staatsoper und inszenierte eine interaktive Wanderoper für Kinder Die Entführung ins Zauberreich (frei nach Die Entführung aus dem Serail von Mozart). 2023 folgt ein weiteres Kinderopernprojekt an der Staatsoper unter ihrer Regie: Das verfluchte Geisterschiff (frei nach Der fliegende Holländer von Wagner).

Vorstellungen mit Nina Blum

16. Dezember 2023
Samstag
11.00 - 12.30
Keine Pause

Das verfluchte Geisterschiff

17. Dezember 2023
Sonntag
11.00 - 12.30
Keine Pause

Das verfluchte Geisterschiff

25. Dezember 2023
Montag
11.00 - 12.30
Keine Pause

Das verfluchte Geisterschiff

30. Dezember 2023
Samstag
11.00 - 12.30
Keine Pause

Das verfluchte Geisterschiff

31. Dezember 2023
Sonntag
11.00 - 12.30
Keine Pause

Das verfluchte Geisterschiff

06. Jänner 2024
Samstag
11.00 - 12.30
Keine Pause

Das verfluchte Geisterschiff

16. Jänner 2024
Dienstag
10.30 - 12.00
Keine Pause

Das verfluchte Geisterschiff

22. Jänner 2024
Montag
10.30 - 12.00
Keine Pause

Das verfluchte Geisterschiff

25. Februar 2024
Sonntag
11.00 - 12.30
Keine Pause

Das verfluchte Geisterschiff

27. Februar 2024
Dienstag
10.30 - 12.00
Keine Pause

Das verfluchte Geisterschiff

11. März 2024
Montag
10.30 - 12.00
Keine Pause

Das verfluchte Geisterschiff

12. März 2024
Dienstag
10.30 - 12.00
Keine Pause

Das verfluchte Geisterschiff

24. März 2024
Sonntag
11.00 - 12.30
Keine Pause

Das verfluchte Geisterschiff

07. April 2024
Sonntag
11.00 - 12.30
Keine Pause

Das verfluchte Geisterschiff

09. April 2024
Dienstag
10.30 - 12.00
Keine Pause

Das verfluchte Geisterschiff

10. April 2024
Mittwoch
10.30 - 12.00
Keine Pause

Das verfluchte Geisterschiff

25. April 2024
Donnerstag
10.30 - 12.00
Keine Pause

Das verfluchte Geisterschiff

Karten kaufen
05. Mai 2024
Sonntag
11.00 - 12.30
Keine Pause

Das verfluchte Geisterschiff

Karten kaufen
20. Mai 2024
Montag
11.00 - 12.30
Keine Pause

Das verfluchte Geisterschiff

Karten kaufen
22. Mai 2024
Mittwoch
10.30 - 12.00
Keine Pause

Das verfluchte Geisterschiff

27. Mai 2024
Montag
10.30 - 12.00
Keine Pause

Das verfluchte Geisterschiff

28. Mai 2024
Dienstag
10.30 - 12.00
Keine Pause

Das verfluchte Geisterschiff

02. Juni 2024
Sonntag
11.00 - 12.30
Keine Pause

Das verfluchte Geisterschiff

Karten kaufen
13. Juni 2024
Donnerstag
10.30 - 12.00
Keine Pause

Das verfluchte Geisterschiff

20. Juni 2024
Donnerstag
10.30 - 12.00
Keine Pause

Das verfluchte Geisterschiff

24. Juni 2024
Montag
10.30 - 12.00
Keine Pause

Das verfluchte Geisterschiff