Cookie-Einstellungen

Dieses Tool hilft Ihnen bei der Auswahl und Deaktivierung verschiedener Tags / Tracker / Analysetools, die auf dieser Website verwendet werden.

Essentiell

Funktional

Marketing

Statistik
© Monika Rittershaus

REGISSEUR CLAUS GUTH ÜBER DIE FIGUR TURANDOT

Wer ist Turandot? Sie errichtet ein hochbürokratisches, brutales Terrorregime – niemand kann sich unbeobachtet darin bewegen; jeder, der ihr zu nahe kommt, wird hingerichtet.

Private wie gesellschaftliche Schutzwälle entstehen immer aus der Angst – was fürchtet Turandot? Was fürchten wir? Welchen Wert hat ein geschütztes, sicheres Leben, das die Realität nur über hoch differenzierte Filter an sich herantreten lässt?

Ein Mann – Calàf – ist bereit, all diese schützenden Mauern zu durchbrechen; warum tut er das? Hat er nichts zu verlieren? Liebt er Turandot? Oder will er nur ihre Macht an sich reißen?

Puccini entwirft im scharfen Kontrast zum märchenhaft-exotischen Rahmen ein feinfühlig gezeichnetes Psychogramm zweier sehr verschiedener Menschen, deren Verhalten genau motiviert ist. Es gilt, dies herauszuarbeiten und uns für die Menschen hinter dem System zu interessieren.