Blog

Wegweiser zum Drama

An der Wiener Staatsoper hat Dirigent Myung-Whun Chung bislang Verdis Simon Boccanegra geleitet (Mai, Juni 2011). Nun kehrt er im Dezember mit gleich...

Von Augenblick zu Augenblick

Mozart, Verdi, Wagner, Goethe, Shakespeare – überhaupt alle Genies – werfen in ihren Schöpfungen Fragen auf, die sie allerdings bewusst nicht...

Dunkel und poetisch

Pierre Audi inszeniert die Neuproduktion von Verdis Rigoletto (Premiere 20. Dezember 2014) an der Wiener Staatsoper. Im Gespräch mit Bettina Auer...

Portrait: Konzertmeister Rainer Küchl

In einem Punkt sind sich alle – also Dirigenten, Sänger, das Publikum, die Kritiker, Musikliebhaber und Mitarbeiter von Musiktheaterbetrieben – einig,...

Portrait: Adam Plachetka

Es war nur eine Frage der Zeit, wann der als große Zukunftshoffnung gehandelte Adam Plachetka auch im ersten Fach an seinem Stammhaus der Wiener...

Neues vom Kobel: Il bajazzo

Recitar! Mentre preso dal delirio!

Non so più quel che dico
e quel che faccio!

Eppur è d’uopo sforzati!

Bah! Sei tu forse un uom?

Tu sei...

Am Stehplatz: Dirigent Jesús López-Cobos

Ich fing im Jahr 1966 ein Kapellmeister- und Chordirigentenstudium an der damaligen Musikakademie in Wien, der heutigen Musikuniversität an. Zuvor...

Stille Visionen: Daniela Fally

Vielleicht wird sie einmal Kammersängerin. ,Kammer-l-sängerin‘, wie sie es nennt, wird sie jedoch mit Sicherheit nie. Mit anderen Worten: Eine...