Opernschule der Wiener Staatsoper

Sei es »Carmen«, »La Bohème« oder auch »Tosca« – der Kinderchor bringt Schwung auf die Bühne. Die Wiener Staatsoper ermöglicht gesanglich begabten Kindern ab dem 8. Lebensjahr den Einstieg in die Opernwelt. An ca. 100 Opernabenden in der Saison stehen die Kinder der Opernschule auf der großen Bühne und im Studio in der Walfischgasse solistisch und als Chor im Rampenlicht. Die Straßenkinder in »Carmen« und »La Bohème«, Charlottes Geschwister in »Werther«, Ministranten in »Tosca«, die untergejubelten Kinder des Baron Ochs im »Rosenkavalier« und, und, und. Auch Auftritte außerhalb der Oper bereichern das Aufgabenfeld der Kinder der Opernschule.

(BOHEME) 
CARMEN
CAVALLERIA/PAGLIACCI
DON CALROS
HÄNSEL UND GRETEL
MACBETH
NABUCCO
ROSENKAVALIER
(SOMMERNACHTSTRAUM)
TOSCA
TURANDOT
WERTHER

Die Opernschule der Wiener Staatsoper lädt herzlich ein zum 

Tag der offenen Tür

→ Termin wird demnächst bekanntgegeben. 

in der Opernschule, Goethegasse 1, 1010 Wien. 

Der Kinderchor der Opernschule der Wiener Staatsoper veranstaltet regelmäßig Aufnahmeprüfungen. Kinder im Alter von 8 bis 10 Jahren, die Freude am Singen haben, sind herzlich eingeladen, sich anzumelden. Ein einfaches Lied ist vorzubereiten. Die Aufnahmeprüfung erfolgt für den Basischor der Opernschule, zum Eintritt ab sofort.

Interessierte Kinder, die am Tag der Aufnahmeprüfung nicht in Wien sind, können ein Bewerbungsvideo per WeTransfer-Link an opernschule(at)wiener-staatsoper.at senden.

Nächste Aufnahmeprüfung für Kinder von 8-10 Jahren:
9. Juni 2021, ab 15 Uhr
Opernschule der Wiener Staatsoper
Goethegasse 1, 1010 Wien


Bitte senden Sie das ausgefüllte Anmeldeformular an
opernschule(at)wiener-staatsoper.at
F +43 1 514 44 2631

Weitere Informationen: T+43 1 514 44 2648

TERMINE
→ werden demnächst bekanntgegeben. 


ORT: Opernschule der Wiener Staatsoper, Goethegasse 1, 1010 Wien

ALTERSGRUPPEN: 8 – 10 Jahre, 2.– 4. Klasse Volksschule

Anmeldung erforderlich!

INFORMATION & ANMELDUNG
Frau Laura Reinthaller-Thelen
Opernschule der Wiener Staatsoper
T +43 1 514 44 2694
opernschule(at)wiener-staatsoper.at

Künstlerischer Leiter/ Chorleitung

Johannes Mertl

Stimmbildung

Mag. Elisabeth Lampl †
Mag.art. Ulrike Bancher

Musikalische Betreuung

Kerem Sezen
Florian Schwarz
Marlis Birkner
Georg Stangelberger

Bühnenpräsenztraining

Karl Wenninger

Sologesang (Begabtenförderung)

Prof. Helga Meyer-Wagner
Ileana Tonca

Administration

Laura Reinthaller -Thelen  

Verwalter

Parviz Yahyavi

Sekretariat

Dagmar Korger

Gouvernanten für Proben und Vorstellungen (Oper)

Elisabeth Bruckner
Elisabeth Schefzik
Mira Füchte

Kinderschutzteam

Clara Anzenbacher (Leitung)
Karl Wenninger

Schulwart

Gianpiero Russo


 Die Opernschule wird vom Stadtschulrat Wien unterstützt.

Todesfall


Mit großer Trauer müssen wir Ihnen mitteilen, dass unsere langjährige Kollegin und Stimmbildnerin Elisabeth Lampl nach langer, schwerer Krankheit am Sonntag, 10.1.2021 verstorben ist. 

Die Leitung und das Team der Opernschule ist tief betroffen und drückt der Familie, den Angehörigen und auch ihren Schülerinnen und Schülern Ihr Mitgefühl aus.