Buchpräsentation »Als ich die Stille fand«

Gustav Mahler-Saal

18. September 2020
Freitag
15.00
Keine Pause

Besetzung 18.09.2020

Gesprächspartner Franz Welser-Möst Bogdan Roščić

Inhalt

→ Kostenlose Zählkarten sind ab sofort in der Kassenhalle der Österreichischen Bundestheater, Operngasse 2, 1010 Wien erhältlich.

In seinem neuen Buch "Als ich die Stille fand" beleuchtet Franz Welser-Möst sein Leben mit der Musik und in der Musik und seinen Weg zum international gefeierten Dirigenten. Vor allem aber erzählt er vom Sich-immer-wieder-Neuerfinden, von Musik als Impuls für soziale Fragen und als Hilfe, unsere chaotische Welt zu ordnen. Im Gespräch mit Staatsopern-Direktor Bogdan Roščić stellt er das Buch nun im Haus am Ring vor.