Feierstunde zum 1.000 Rosenkavalier

Gustav Mahler-Saal

Besetzung 20.03.2019

Die Besetzung wird in Kürze veröffentlicht.

Inhalt

Am 21. März 2019 feiert die Wiener Staatsoper ihren 1.000 "Rosenkavalier". Anlässlich dieses runden Jubiläums findet am 20. März 2019 um 15 Uhr im Gustav Mahler-Saal eine Feierstunde mit musikalischen Beiträgen statt. Im Rahmen dieser Feierstunde wird Thomas Leibnitz, der Leiter der Musiksammlung der Österreichischen Nationalbibliothek, einen kurzen Vortrag zum "Rosenkavalier" halten. Es besteht die seltene Gelegenheit, die autographe Partitur des "Rosenkavaliers", die sich um Bestand der Österreichischen Nationalbibliothek befindet, zu besichtigen.