Dirigentenwerk­statt: Axel Kober

Sonderprogramm
Axel Kober im Gespräch
Agrana Studiobühne | Walfischgasse

07 Februar 2019
Donnerstag
17:30
Keine Pause
Preise X in den Kalender übernehmen

Besetzung | 07.02.2019

Gesprächspartner Axel Kober
Moderation Dr. Oliver Láng
 

Inhalt

Der Dirigent Axel Kober ist derzeit Generalmusikdirektor der Deutschen Oper am Rhein Düsseldorf/Duisburg und leitet dort ein breites Repertoire – auch jenseits des deutschen Faches, mit dem sein Name oftmals besonders verbunden wird. Darüber hinaus gastiert er an weiteren wichtigen Häusern und bei Festspielen – etwa in Bayreuth. Vor zwei Jahren debütierte er an der Wiener Staatsoper mit Engelbert Humperdincks Hänsel und Gretel, eine Oper, mit der er heuer wiederkehrte. Doch nicht nur das: Im Jänner leitete er hier einen hochgelobten Ring des Nibelungen und im März dirigiert er eine Arabella-Serie. In der Walfischgasse wird Axel Kober im Gespräch über sein Handwerk, über Interpretationen und Traditionen, über persönliche Zugänge und Sichten auf zentrale Werke und seine Tätigkeit zwischen GMD und gastierendem Dirigten berichten. Und auch über seine Erfahrungen als vielbeschäftigter Kapellmeister erzählen.