Desperate Lovers - Le Concert d'Astrée - Emmanuelle Haïm

Konzert

Die französische Dirigentin Emmanuelle Haïm präsentiert gemeinsam mit ihrem Barockensemble Le Concert d'Astrée, der international gefeierten Sopranistin Patricia Petibon und dem renommierten Countertenor Tim Mead ein Programm rund um die Liebe und ihre Widrigkeiten in den Opern von Georg Friedrich Händel. 

04 Juni 2019
Dienstag
20:00 - 22:00
1 Pause
Tickets kaufen Preise K in den Kalender übernehmen

Besetzung | 04.06.2019

Dirigentin Emmanuelle Haïm
 
Solisten Tim Mead
Patricia Petibon
 

Inhalt

Werke von Georg Friedrich Händel

Ouvertüre zu Rodelinda

Arie des Andronico „Più d’una tigre altero“ aus Tamerlano

Concerto grosso Nr. 2 op. 3
Vivace – Largo – Allegro – Menuet – Gavotte

Arie des Bertarido „Vivi, tiranno“ aus Rodelinda

Rezitativ „Ingrato Polinesso“ und Arie der Dalinda „Neghittosi, or voi che fate“ aus Ariodante

Rezitativ „Voglio dunque morir“ und Duett Asteria-Andronico „Vivo in te“ aus Tamerlano


Pause


Accompagnato „Ah stigie larve“ und Arie des Orlando „Vaghe pupille“ aus Orlando

Arie der Alcina „Ah, mio cor“ aus Alcina

Ouvertüre zu Orlando

Duett Rodelinda-Bertrarido „Io t’abbraccio“ aus Rodelinda

Rezitativ „Adorato mio sposo“ und Duett Almirena-Rinaldo „Scherzano sul tuo volto“ aus Rinaldo