Solistenkon­zert Andreas Schager | Lidia Baich

Konzert

Als Apollo in Richard Strauss‘ Daphne, als Max im Freischütz und in der Titelrolle von Lohengrin war Andreas Schager im Haus am Ring bisher zu erleben. Im November gestaltet er Tenor – gemeinsam mit seiner Ehefrau, der Geigerin Lidia Baich und dem Pianisten Matthias Fletzberger – ein Konzert im Großen Haus. Dabei sind Wagners Wesendonck-Lieder, Beethovens An die ferne Geliebte sowie einige Strauss-Lieder zu hören; Lidia Baich steuert Arrangements des Liebestods aus Tristan und Isolde sowie von Werken von Prokofjew und Rimski-Korsakow bei.

21 November 2018
Mittwoch
20:00 - 22:00
1 Pause
Tickets kaufen Preise K in den Kalender übernehmen

Besetzung | 21.11.2018

Sänger Andreas Schager
Violinistin Lidia Baich
 

Inhalt

Richard Wagner | Wesendonk-Lieder WWV 91

  1. Der Engel
  2. Stehe still!
  3. Im Treibhaus
  4. Schmerzen
  5. Träume

Richard Wagner | Liebestod aus „Tristan und Isolde“ *

Sergei Prokofiev | Suite aus „Romeo und Julia“ op. 64 *

  1. Introduktion
  2. Julia
  3. Tanz der Ritter
  4. Balkonszene
  5. Tanz der Paare
  6. Mercutio
  7. Kampf und Tybalts Tod

– Pause – 

Ludwig van Beethoven | An die ferne Geliebte“, op. 98

  1. Auf dem Hügel sitz ich spähend
  2. Wo die Berge so blau
  3. Leichte Segler in den Höhen
  4. Diese Wolken in den Höhen
  5. Es kehret der Maien, es blühet die Au
  6. Nimm sie hin denn diese Lieder

N. Rimskiy-Korsakow | Der junge Prinz und die Prinzessin aus „Sheherezade“ op. 35 *

Richard Strauss | Morgen op. 27/4
Richard Strauss | Ich trage meine Minne op. 32/1
Richard Strauss | Ständchen op.17/2
Richard Strauss | Finale (Andante - Allegro) aus der Violinsonate op. 18
Richard Strauss | Winterliebe op. 48/5

*= Arrangement für Violine und Klavier von Lidia Baich und Matthias Fletzberger