Solistenkonzert Krassimira Stoyanova | Jendrik Springer

Konzert

Als außergewöhnliche Interpretin zahlreicher Opernrollen gehört Krassimira Stoyanova zu den wichtigsten Künstlerinnen der Wiener Staatsoper. Zuletzt war sie in der Titelrolle von Dvoráks Rusalka zu hören – im Dezember steht sie als Marschallin im Rosenkavalier auf der Staatsopern-Bühne. Im November gestaltet die Kammersängerin einen Liederabend mit Werken von Schubert, Strauss, Korngold, Tschaikowski, Swiridow und Slatew-Tscherkin. Begleitet wird sie von Jendrik Springer.

13 November
Montag
20:00 - 22:00
1 Pause
Preise K in den Kalender übernehmen

Besetzung | 13.11.2017

Inhalt

Programm

Franz Schubert
Geheimes
Trockne Blumen
Gretchen am Spinnrade
Ellens Gesang: Hymne an die Jungfrau 

Richard Strauss
Die Nacht
Mein Herz ist stumm
Meinem Kinde
Ich schwebe
Morgen 

Erich Wolfgang Korngold
Drei Lieder, op.22:
Was du mir bist
Mit dir zu schweigen
Welt ist stille eingeschlafen

***

Pjotr Iljitsch Tschaikowski
Мой гений, мой ангел, мой друг / Mein Schutzgeist, mein Engel, mein Lieb
Не верь мой друг / Glaub nicht, mein Lieb
Забьiть так скоро / So bald vergessen
Погоди! / O verweil
Примиренье / Versöhnung

Georgi Swiridow
Fünf Lieder aus "Otschalivschaya Russ":
Осень / Osen
Отвори мне страж заоблачньi / Otwori men strazh saoblachnij
Серебристая дорога / Srebsristaya doroga
Симоне, Петр.. Где тьi? Приди.. / Simone, Petr.. Gde ti? Prijdi
Там за Млечньiми холмами / Tam sa Mletcnimi holmami

Georgi Slatew-Tscherkin
Малката градина / Malkata gradina
И на яве и на сън / I na jave i na san
Момини жалби / Momini jalbi
Синеоката / Sineokata