Informationen zur Rückerstattung

Service Center der Wiener Staatsoper

Telefonisch erreichen Sie uns von Montag bis Freitag von 10.00 bis 14.00 Uhr sowie per e-Mail wie folgt: 

Bestellbüro:
Telefon 01 514 44-2653 
e-Mail: kartenvertrieb(at)wiener-staatsoper.at

Abonnementbüro:
Telefon 01 514 44-2678
e-Mail: abonnement@wiener-staatsoper.at

Information der Wiener Staatsoper

Telefonisch erreichbar Montag bis Freitag von 10.00 bis 13.00 Uhr und von 14.00 bis 17.00 Uhr
Telefon: 01 51444-2250
E-Mail: information@wiener-staatsoper.at

Bundestheaterkassen

Telefonisch erreichbar: Montag bis Freitag von 10.00 bis 14.00 Uhr
Telefon: 01 514 44-7880
e-Mail: ticketinfo(at)artforart.at

WIE FUNKTIONIERT DIE RÜCKERSTATTUNG VON BEREITS GEKAUFTEN KARTEN FÜR DEN ZEITRAUM 3. November bis 6. dezember?

Sie haben Ihre Karten online gekauft:

  • Zahlungen über Einziehungsauftrag werden automatisch rückerstattet.
  • Zahlungen über Kreditkarte werden automatisch rückerstattet.
  • Zahlungen über die BundestheaterCard werden automatisch rückerstattet.
  • Zahlungen mit Culturall-Gutscheinen werden automatisch rückerstattet.

Die Rückerstattung erfolgt automatisch und so rasch wie möglich, Sie müssen dafür selbst nichts tun.

Sie haben Ihre Karten über das Bestellbüro der Wiener Staatsoper erworben:

  • Zahlungen, die via Überweisung durchgeführt wurden, werden automatisch rücküberwiesen.
  • Zahlungen, die mit Kreditkarte durchgeführt wurden, werden automatisch rückgebucht.

Die Rückerstattung erfolgt automatisch und so rasch wie möglich, Sie müssen dafür selbst nichts tun.

Sie haben Ihre Karten an den Kassen der Bundestheater gekauft:

  • Karten, die mit Bankomat- oder Kreditkarte sowie bar bzw. mit TSG- oder Staatsopern-Gutschein gezahlt wurden, können unter Angabe des IBAN des Kontoinhabers und Adresse sowie der eingescannten Eintrittskarte(n) rückgebucht werden. Bitte senden Sie dafür eine e-Mail mit allen Angaben sowie einem Scan ihrer Eintrittskarte(n) an kartenverrechnung(at)theaterservice.at

Sie haben Ihre Karten telefonisch unter Tel. 1 513 1 513 gebucht

Der Kartenpreis wird automatisch rückerstattet. Sie müssen selbst nichts dazu tun. 

Sie haben Ihre Karten nicht bei den Bundestheatern gekauft

Bitte wenden Sie sich an die jeweilige Kartenverkaufsstelle.

Was tue ich, wenn eine Vorstellung innerhalb meines Zyklus davon betroffen ist?


Die Karten im Rahmen eines Zyklus können nicht storniert werden, wir bieten Ihnen dafür eine andere Vorstellung an. 

Das Abonnementbüro der Wiener Staatsoper nimmt mit Ihnen Kontakt auf. Sie müssen sich nicht selbst melden.

Kann ich meine Karten auf eine spätere Vorstellung der betroffenen Produktion umtauschen?

Wenn Sie Ihre Karte online erworben haben, ist kein Umtausch möglich. Ihre stornierte Karte wird automatisch rückerstattet, Sie können erneut für einen späteren Zeitpunkt buchen.

Sollten Sie Ihre Karten über das Bestellbüro der Wiener Staatsoper oder an der Bundestheaterkasse erworben haben und Ihre Vorstellung zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal auf dem Spielplan steht, teilen Sie uns bitte an kartenvertrieb(at)wiener-staatsoper.at Ihre gewünschte Ersatzvorstellung mit. Wir melden uns bezüglich der Verfügbarkeiten.

Kann es sein, dass nach dem Lockdown die Platzkapazität noch weiter reduziert wird und meine Karten von dieser Reduktion betroffen sein werden?

Es liegen uns keine Informationen vor, die über die aktuelle Verordnung der Bundesregierung hinausgehen.

Wie kann ich Karten für zukünftige Vorstellungen erwerben?

Aufgrund der Verordnung der Bundesregierung sind aktuell alle Vorstellungen bis inklusive 6. Dezember abgesagt. Ob ab dem 7. Dezember wieder gespielt werden kann, oder erst zu einem späteren Zeitpunkt, steht derzeit noch nicht fest.

Um Ihnen Unannehmlichkeiten wie Kartenrückgabe oder Kostenrückerstattung zu ersparen, haben wir den regulären Kartenvorverkauf bis auf weiteres ausgesetzt. Sie können ihre Karten für eine Vorstellung Ihrer Wahl jedoch vorreservieren:

  • Per e-Mail unter kartenvertrieb@wiener-staatsoper.at
  • online auf wiener-staatsoper.at/spielplan-karten/ bei der jeweils gewünschten Vorstellung  

Mit ihrer Vorreservierung sichern Sie sich Ihren Platz für ihre Wunschvorstellung (nach Verfügbarkeit) und erhalten Ihre Karte sobald feststeht, dass die Vorstellung tatsächlich stattfinden wird. Sollte diese jedoch nicht stattfinden können, müssen Sie nichts weiter tun, die Reservierung ist dann automatisch gegenstandslos.

KANN ICH KARTEN, DIE ICH FÜR VORSTELLUNGEN NACH DEM 6. DEZEMBER GEKAUFT HABE, ABHOLEN?

Solange nicht feststeht, ob ab dem 7. Dezember oder erst zu einem späteren Zeitpunkt gespielt werden kann, gibt es leider keine Möglichkeit, Karten abzuholen oder unsererseits Karten zu versenden.