Informationen zur Rückerstattung von Karten für den Zeitraum 22.11. bis 13.12.

Service Center der Wiener Staatsoper:
Telefonisch erreichen Sie uns von Montag bis Freitag von 10.00 bis 14.00 Uhr sowie per e-Mail wie folgt: 

Bestellbüro:
Telefon 01 514 44-2653 
e-Mail: kartenvertrieb@wiener-staatsoper.at

Abonnementbüro:
Telefon 01 514 44-2678
e-Mail: abonnement@wiener-staatsoper.at

Information der Wiener Staatsoper:
Telefonisch erreichbar Montag bis Freitag von 10.00 bis 16.00 Uhr
Telefon: 01 51444-2250
E-Mail: information@wiener-staatsoper.at

Sie haben Ihre Karten online, telefonisch oder über das Bestellbüro der Wiener Staatsoper gekauft:

  • Zahlungen, die via Überweisung durchgeführt wurden, werden automatisch rückerstattet.
  • Zahlungen über Einziehungsauftrag werden automatisch rückerstattet.
  • Zahlungen über Kreditkarte werden automatisch rückerstattet.
  • Zahlungen mit Culturall-Gutscheinen werden automatisch rückerstattet.

Die Rückerstattung erfolgt so rasch wie möglich, Sie müssen dafür selbst nichts tun.


Zahlungen mit Gutscheinen der Wiener Staatsoper bzw. der Theaterservice GmbH

Sie erhalten einen neuen Gutschein über den Kartenpreis zugeschickt. 


Sie haben Ihre Karten an den Kassen der Bundestheater gekauft:

  • Karten, die mit Bankomat- oder Kreditkarte sowie bar bzw. mit Theaterservice GmbH- oder Staatsopern-Gutschein gezahlt wurden, können unter Angabe Ihrer Bankverbindung und Adresse sowie der eingescannten Eintrittskarte(n) rückgebucht werden. Bitte senden Sie dafür eine e-Mail mit allen Angaben sowie einem Scan ihrer Eintrittskarte(n) an kartenverrechnung@theaterservice.at


Sie haben Ihre Karten nicht bei den Bundestheatern gekauft

Bitte wenden Sie sich an die jeweilige Kartenverkaufsstelle.

Das Abonnementbüro der Wiener Staatsoper wird sich nach Ende des Lockdowns mit Ihnen in Verbindung setzen. Sie müssen uns nicht selbst kontaktieren.

Aufgrund der Verordnung der Bundesregierung sind alle Vorstellungen bis 12. Dezember abgesagt. Dies betrifft aktuell auch die letzte Vorstellung der Vorstellungsserie Don Pasquale am 13. Dezember, da diese Serie komplett abgesagt werden musste. Da wir nicht mit Sicherheit sagen können, mit welcher Saalplatzkapazität wir nach dem Lockdown wieder öffnen werden, ist der reguläre Kartenvorverkauf vorerst eingestellt. 

Sie können Ihre Karten jedoch vorreservieren:

  • Per e-Mail: kartenvertrieb@wiener-staatsoper.at 
  • Online: wiener-staatsoper.at/spielplan-karten/ bei der jeweils gewünschten Vorstellung  

Mit ihrer Vorreservierung sichern Sie sich Ihre Plätze für ihre Wunschvorstellung (nach Verfügbarkeit). Die Zuteilung der Reservierungen erfolgt nach ihrem Eintreffen, wir verständigen Sie so rasch wie möglich.