Cookie-Einstellungen

Dieses Tool hilft Ihnen bei der Auswahl und Deaktivierung verschiedener Tags / Tracker / Analysetools, die auf dieser Website verwendet werden.

Essentiell

Funktional

Marketing

Statistik

Covid-19 Richtlinien seit 16. April 2022

Seit 16. April 2022 gibt es im Publikumsbereich des Hauses keine Maskenpflicht mehr. Dies gilt auch während der Vorstellungen. Entsprechend der aktuellen Verordnung und zu Ihrer eigenen Sicherheit empfehlen wir jedoch das Tragen einer FFP2-Maske.

Open Class: Aufgrund der Vermischung von Künstler*innen des Hauses mit externen Personen und um den Spielbetrieb weiterhin zu sichern, bitten wir um Verständnis, dass die Covid-19-Sicherheitsauflagen folgendermaßen gelten und eingehalten werden müssen: es ist ein gültiger PCR Test (48 h) verpflichtend vorzuweisen, der für die gesamte Dauer des Trainings gültig sein muss (es gilt Datum und Uhrzeit der Testabnahme). Für die Teilnehmer*innen gilt keine Maskenpflicht mehr. Weitere Informationen zur Open Class finden Sie hier
 

Um die bestmögliche Sicherheit zu gewährleisten, wird die Staatsoper bei der Umsetzung ihrer Präventionsmaßnahmen von einem Medizinischen Expertenrat begleitet:

→ Priv. Doz. Mag. Dr. Alexander Indra (Facharzt für Klinische Mikrobiologie und Hygiene)
→ Priv. Doz. DDr. Mag. Stefan Mustafa (Facharzt für medizinische und chemische Labordiagnostik, Leiter von Labor Doz.DDr. Mustafa)
→ Univ-Prof. Mag. Dr. Dr. Stefan Thurner (Professor für Wissenschaft komplexer Systeme an der Medizinischen Universität Wien, Präsendent des Complexity Science Hub Vienna)
→ Betriebsärztin Dr. Elisabeth Szedenik (Allgemeinmedizin)