COVID-19 Informationen

Die Wiener Staatsoper wird den Spielbetrieb wie geplant am 7. September aufnehmen, selbstverständlich unter Einhaltung der Sicherheitsauflagen.

Im Falle einer Absage erhalten Sie den Kaufpreis der Karten in voller Höhe rückerstattet.

Bitte beachten Sie folgende zum Schutz unserer Gesundheit verordneten Maßnahmen bei Ihrem Vorstellungsbesuch:

  • Die Anzahl der verfügbaren Sitzplätze wurde reduziert.
  • Maximal 4 Besucher, die einer Besuchergruppe angehören dürfen nebeneinander sitzen.
  • Der Sitzplatz darf nicht gewechselt werden. Freie Plätze dienen der Wahrung des Sicherheitsabstands. 
  • Im Falle eines Corona Clusters muss auf Verlangen der Sanitätsdirektion Wien vom Kartenkäufer bekanntgegeben werden können, wer die Vorstellung besucht hat.
  • Als COVID-19 Prävention können bis auf Weiteres keine Stehplätze angeboten werden.
  • Bitte benutzen Sie den auf der Karte aufgedruckten Eingang.
  • Auf allen Eintrittskarten ist der Name des Käufers vermerkt.
  • Bis zur Einnahme des Sitzplatzes ist ein Mund-Nasen-Schutz erforderlich.
  • Bitte nutzen Sie die Handdesinfektionsspender.
  • Jegliche Haftung der Wiener Staatsoper im Zusammenhang mit den Verhaltensregeln und Sicherheitsmaßnahmen ist ausgeschlossen.
  • Aktuelle Veränderungen werden auf wiener-staatsoper.at bekanntgegeben werden.